Battlefield 4 Screenshot

Battlefield 4: Offizielle Seite gestartet

21.03.2013 - 10:46

Die offizielle Seite von Battlefield 4 ist online gegangen und schenkt euch bei Anmeldung ein Dogtag für den Vorgänger.

Teilen Tweet Kommentieren

Alle Battlefield-Freunde aufgepasst! Die Website zum kommenden Shooter Battlefield 4 ist nun online gegangen. Wieso das so wichtig ist? Battlefield 3-Veteranen erhalten bei der Anmeldung mit ihrem Origin-Account als kleines Geschenk ein Dogtag mit der Aufschrift: " I WAS THERE".

Außerdem gibt es sogleich eine kleine Info für den kommenden Trailer, welcher am 27. März von DICE gezeigt wird: "Schau am 27. März wieder rein und wirf einen ersten Blick auf das Gameplay". Damit wurde bestätigt, dass wir bald ersten InGame-Material von Battlefield 4 zu sehen bekommen. Also worauf wartet ihr noch? Meldet euch sofort an! Für die Spielkinder unter euch sei es erlaubt, mit dem Mauszeiger den Regen vom Bildschirm zu vertreiben, was durchaus spannender sein kann als so mancher Shooter.

So sieht die Seite von Battlefield 4 aus

Geschrieben von Sascha ScheußDas PlayNation.de Team

Seitenauswahl

Eine Seite zurück Nächste Seite

Battlefield 4: Alle Addons aktuell kostenlos

Nur für kurze Zeit sind alle großen Addons zu Battlefield 4 kostenlos erhältlich. Die Gratis-Aktion ist sowohl auf PlayStation 4 und Xbox One als auch PC verfügbar.

Battlefield 4: EA verschenkt alle DLCs - Second Assault aktuell kostenlos

Electronic Arts verschenkt sämtliche Erweiterungen zu Battlefield 4 und Battlefield Hardline. Die von DICE und Visceral Games entwickelten Spiele können so im vollen Umfang und ohne weitere ...

Battlefield 4: 50 Prozent mehr Spieler als Star Wars: Battlefront?

BF4Central hat Daten der EA Server ausgewertet und stellt klar, dass der Shooter Battlefield 4 im Vergleich zu anderen Shootern deutlich beliebter ist und sogar seinen Nachfolger abhängt.
Noch mehr News anzeigen

Kommentare

Tipps