Quick-Navigation: PlayNation.de Battlefield 4 News
f t R

Battlefield 4: Offizielle Seite gestartet

Von Sascha Scheuß am 21.03.2013 - 10:46 Uhr

Die offizielle Seite von Battlefield 4 ist online gegangen und schenkt euch bei Anmeldung ein Dogtag für den Vorgänger.

Battlefield 4 - Offizielle Seite gestartet

Alle Battlefield-Freunde aufgepasst! Die Website zum kommenden Shooter Battlefield 4 ist nun online gegangen. Wieso das so wichtig ist? Battlefield 3-Veteranen erhalten bei der Anmeldung mit ihrem Origin-Account als kleines Geschenk ein Dogtag mit der Aufschrift: " I WAS THERE".

Außerdem gibt es sogleich eine kleine Info für den kommenden Trailer, welcher am 27. März von DICE gezeigt wird: "Schau am 27. März wieder rein und wirf einen ersten Blick auf das Gameplay". Damit wurde bestätigt, dass wir bald ersten InGame-Material von Battlefield 4 zu sehen bekommen. Also worauf wartet ihr noch? Meldet euch sofort an! Für die Spielkinder unter euch sei es erlaubt, mit dem Mauszeiger den Regen vom Bildschirm zu vertreiben, was durchaus spannender sein kann als so mancher Shooter.

So sieht die Seite von Battlefield 4 aus

Weitere News zu Battlefield 4

Mächtiger Megalodon entdeckt
Was monatelang als Mythos behandelt wurde, ist nun Realität geworden. Der Megalodon wurde soeben in Battlefield 4 gesichtet. Einige Jungs haben das Easter Egg auf Video aufgezeichnet.

DLC "Naval Strike" - Release für Nicht-Premium-Spieler verschiebt sich
Und auch diesmal gibt es etwas Negatives über Battlefield 4 zu berichten. Wie nun offiziell angekündigt wurde, verschiebt sich für alle Spieler ohne Premium-Mitgliedschaft der Release des DLCs "Naval Strike" um eine ganze Woche nach hinten.

EA will die Serverprobleme schnellstmöglich beseitigen
Dass es bei Battlefield 4 Probleme gibt ist keine Neuigkeit. Schon vor einiger Zeit hat EA darüber gesprochen, die ganzen Fehler zu beseitigen. Jetzt ist allerdings ein neues Problem mit überlasteten Servern aufgetaucht. Die Entwickler versprechen, ...

Weitere News anzeigen

Artikel

Battlefield 4: Die Schattenseiten des Multiplayers
Special - DICE veröffentlicht am 30. Oktober Battlefield 4. Rund zwei Wochen später blicken wir auf ein zerstörtes Trümmerfeld in puncto Multiplayer. Virtuelle Datein, die uns Ärger bereiten und den Mehrspieler-Modus nicht spielbar macht. Wir gehen der Sache ...

Weitere Artikel anzeigen

Kommentiere die News zu Battlefield 4

comments powered by Disqus
Kurioses: Stanley Parable im Reallife als lustiges VideoIn diesem Video zeigt uns der YouTuber Mega64, wie er The Stanley Parable ins reale Leben geholt hat. Die Reallife-Version hält sich zwar nicht an das ...
Fallout 4: Marke gesichert - Nuka Cola auch in Fallout 4?In Fallout 4 werden wir die Nuka Cola wohl wiedersehen dürfen. Bethesda und ZeniMax haben das fiktive Getränk der Spiele-Reihe nun als Markenzeichen ...
Top 15: Die 15 besten Spiele für die Oculus Rift VR im RankingFür die Oculus Rift VR gibt es mittlerweile so viele Spiele, dass es unübersichtlich geworden ist, welche davon wirklich lohnenswert sind. In unserem ...
BioShock Infinite: Steht die Verfilmung kurz bevor?Vor fünf Jahren wurde schon einmal darüber nachgedacht, einen Film über die Bioshock-Reihe zu drehen. Allerdings kam es nie dazu, da Ken Levine das ...
gamescom 2014: Die Tickets können vorbestellt werdenNur langsam rückt die diesjährige gamescom näher, doch wer sich bereits einige Monat vor dem Start der Messe eine Karte sichern möchte, der hat ab ...
2008 - 2013 PlayNation.de
Impressum Team Nutzungsbestimmungen News-Archiv Partner von HI-TECH