PLAYNATION NEWS Battlefield 4

Battlefield 4 - Neues Update für Multiplayer der Xbox 360-Version veröffentlicht

Von Wladislav Sidorov - News vom 22.11.2013, 16:27 Uhr
Battlefield 4 Screenshot

Spieler dürften sich wohl einig sein: Der Launch von Battlefield 4 verlief alles andere als reibungslos. Ein neues Update für die Xbox 360-Version des Titels wurde gestern im Laufe des Tages veröffentlicht und soll für weitere Verbesserungen im Spiel sorgen.

Seit der Veröffentlichung des Shooters Battlefield 4 plagen diesen im Multiplayer zahlreiche Performanceprobleme und Bugs, zeitweise war der Titel sogar nahezu unspielbar. Entwickler DICE versprach deswegen bereits am Erscheinungstag, hart an mehreren Updates zu arbeiten, die in Bälde ein flüssiges und reibungsloses Spielerlebnis ermöglichen sollen.

Wie das Studio nun in einem offiziellen Thread des Battlelogs bekanntgab, haben Spieler der Xbox 360-Version seit gestern Zugriff auf eine neue Aktualisierung. Diese soll den Angaben zufolge etwa 260 MB groß sein und "mehrere Stabilitäts-Verbesserungen und Beseitigungen von Absturzursachen" beinhalten.

In Kürze sollen weitere Informationen zu neuen Updates folgen, wie DICE anmerkt. Hoffentlich erreicht der Titel schon in naher Zukunft seinen finalen Status.

KOMMENTARE

News & Videos zu Battlefield 4

Battlefield 4 Battlefield 4 - EA verschenkt alle DLCs - Second Assault aktuell kostenlos Battlefield 4 Battlefield 4 - 50 Prozent mehr Spieler als Star Wars: Battlefront? Battlefield 4 Battlefield 4 - DICE produziert keine neuen Inhalte mehr Battlefield 4 Battlefield 4 - Update macht Konsolen-Version flüssiger Battlefield 4 Battlefield 4 - Wenn ein Helikopterpilot den Sieg fast alleine holt Battlefield 4 Battlefield 4 - Megalodon endlich gefunden Fortnite Fortnite - Das sind alle Herausforderungen für Woche 4 der Saison 4 Call of Duty 2019 Call of Duty 2019 - Modern Warfare 4 könnte 2019 erscheinen
News zu Call of Duty: Black Ops 4

LESE JETZTCall of Duty: Black Ops 4 - Verabschiedet sich Activision vom Season Pass?