PLAYNATION NEWS Battlefield 4

Battlefield 4 - Gameplay gespielt mit AMD Radeon HD 7990

Von Dustin Martin - News vom 28.03.2013, 18:16 Uhr
Battlefield 4 Screenshot

Das 17-minütige Gameplay von Battlefield 4 im Rahmen der GDC 2013 wurde auf einem Rechner mit AMD-Grafikkarte präsentiert.

Gestern wurden die ersten Spielszenen von Battlefield 4 der Welt publik gemacht. Auf der GDC 2013 war bei der Präsentation jener Gameplay-Demo nur die Rede von dem Spielen "auf einem leistungsfähigen PC". Nun äußerte man sich zu der genutzten Grafikkarte.

Laut DICE konnte man das Spiel während der Demo mit konstanten 60 FPS genießen. Zum Einsatz kam dabei eine AMD Radeon HD 7990 - eine der "schnellsten Grafikkarten der Welt". AMD wolle außerdem auch zukünftig die Kooperation mit Electronic Arts und DICE aufrechterhalten. Des Weiteren sei die Vorführung des vierten Battlefield-Teils der beste Beweis dafür, dass die Radeon HD 7000-Serie die "beste Wahl für fortgeschrittene PC-Spiele" sei.

Battlefield 4 wurde auf der GDC 2013 erstmals mithilfe der AMD Radeon HD 7990 präsentiert - einer der schnellsten Grafikkarten der Welt.

KOMMENTARE

News & Videos zu Battlefield 4

Battlefield 4 Battlefield 4 - EA verschenkt alle DLCs - Second Assault aktuell kostenlos Battlefield 4 Battlefield 4 - 50 Prozent mehr Spieler als Star Wars: Battlefront? Battlefield 4 Battlefield 4 - DICE produziert keine neuen Inhalte mehr Battlefield 4 Battlefield 4 - Update macht Konsolen-Version flüssiger Battlefield 4 Battlefield 4 - Wenn ein Helikopterpilot den Sieg fast alleine holt Battlefield 4 Battlefield 4 - Megalodon endlich gefunden Resident Evil 2 Resident Evil 2 - Remake könnte das bestaussehende Spiel der Reihe werden GTA 5 GTA 5 - Doppeltes Geld zum Memorial Day 2018
News zu Release-Vorschau

LESE JETZTRelease-Vorschau - Neuerscheinungen im Mai und Juni