PLAYNATION NEWS Battlefield 4

Battlefield 4 - In erster Linie für Next-Gen-Konsolen entwickelt

Von Patrik Hasberg - News vom 24.09.2013, 19:28 Uhr
Battlefield 4 Screenshot

Während eines Interviews entgegnete EAs Vice President Patrick Söderlund, dass man Blockbustertitel wie Battlefield und Co. in erster Linie für Next-Gen-Konsolen entwickelt habe.

Electronic Arts' Blockbustertitel wie Battlefield 4 und Need for Speed: Rivals werden auch für die kommenden Next-Gen-Konsolen PlayStation 4 und Xbox One erscheinen. Da stellt sich für viele Spieler allerdings die Frage, ob die grafische Qualität dieser sogenannten Cross-Gen-Titel darunter leiden wird, da diese ebenfalls für die Current-Gen-Konsolen veröffentlicht werden sollen. Schließlich werden Microsofts und Sonys neue Konsolen über deutlich mehr Leistung verfügen und ganz neue Möglichkeiten während der Entwicklung zulassen.

Zu diesem Thema äußerte sich nun Electronic Arts'  Vice President Patrick Söderlund in einem Interview mit den Kollegen von mcvuk.com und entgegnete, dass man diese Titel in erster Linie für die Next-Gen-Konsolen entwickelt habe.

Battlefield 4 und Need for Speed wurden dieses Jahr von Grund auf für Next-Gen Konsolen entwickelt und werden für die aktuellen Konsolen herab skaliert. Anstatt ein Spiel für aktuelle Konsolen zu entwickeln und dieses dann hoch zu skalieren, haben wir dieses Mal den anderen Weg gewählt.

Laut Söderlund werden also Battlefield 4 und Co. die vollständige Leistung der Next-Gen-Konsolen ausnutzen, um das bestmögliche Ergebnis liefern zu können.

Battlefield 4 wird am 29. Oktber 2013 für PC, PlayStation 3, Xbox 360 sowie die Next-Gen-Konsolen PlayStation 4 und Xbox One erscheinen.

Während eines Interviews entgegnete EAs Patrick Söderlund, dass man Blockbustertitel wie Battlefield und Co. in erster Linie für Next-Gen-Konsolen entwickelt habe. Man werde die volle Leistung der kommenden Konsolengeneration nutzen.

KOMMENTARE

News & Videos zu Battlefield 4

Battlefield 4 Battlefield 4 - EA verschenkt alle DLCs - Second Assault aktuell kostenlos Battlefield 4 Battlefield 4 - 50 Prozent mehr Spieler als Star Wars: Battlefront? Battlefield 4 Battlefield 4 - DICE produziert keine neuen Inhalte mehr Battlefield 4 Battlefield 4 - Update macht Konsolen-Version flüssiger Battlefield 4 Battlefield 4 - Wenn ein Helikopterpilot den Sieg fast alleine holt Battlefield 4 Battlefield 4 - Megalodon endlich gefunden Resident Evil 2 Resident Evil 2 - Remake könnte das bestaussehende Spiel der Reihe werden GTA 5 GTA 5 - Doppeltes Geld zum Memorial Day 2018
News zu Release-Vorschau

LESE JETZTRelease-Vorschau - Neuerscheinungen im Mai und Juni