PLAYNATION NEWS Battlefield 4

Battlefield 4 - DICE erkundigt sich nach Spielern

Von Sascha Scheuß - News vom 25.01.2014, 12:06 Uhr
Battlefield 4 Screenshot

DICE geht einen Schritt auf die Spieler zu und fragt auf der offiziellen Seite im Battlelog nach dem Feedback der Community. Zwar sind die Auswahlmöglichkeiten eher begrenzt, doch dieser Zug sollte die Gemüter der Fans positiv stimmen.

Laut der meisten Spieler von Battlefield 4 muss an dem Shooter von DICE noch einiges geändert werden. Doch anstatt blind einige Neuerungen per Patch einzuführen, fragt der Entwickler die Community einfach, was sie an dem Spiel ändern würden, bzw. welche Waffen stärker oder schwächer werden sollen.  Die Balance auf dem Schlachtfeld soll so fair wie möglich mit dem nächsten Patch bestimmt werden.

Zum Beispiel wird gefragt, ob der FGM-148 Raketenwerfer höheren Schaden gegen Panzer verursachen soll. Bei jeder der fünf Fragen habt ihr die Möglichkeit mit 'Ja' oder 'Nein' zu antworten. Eine Anmerkung zur Entscheidung kann man hier leider nicht geben. Hier könnt ihr zum Feedback im Battlelog.

KOMMENTARE

News & Videos zu Battlefield 4

Battlefield 4 Battlefield 4 - EA verschenkt alle DLCs - Second Assault aktuell kostenlos Battlefield 4 Battlefield 4 - 50 Prozent mehr Spieler als Star Wars: Battlefront? Battlefield 4 Battlefield 4 - DICE produziert keine neuen Inhalte mehr Battlefield 4 Battlefield 4 - Update macht Konsolen-Version flüssiger Battlefield 4 Battlefield 4 - Wenn ein Helikopterpilot den Sieg fast alleine holt Battlefield 4 Battlefield 4 - Megalodon endlich gefunden Game of Thrones Game of Thrones - Das Team habe bisher Meisterleistungen vollbracht Fallout 4 Fallout 4 - Spielt das Rollenspiel am Wochenende kostenlos auf der Xbox One
News zu Games

LESE JETZTGames - Neuerscheinungen im Mai