PLAYNATION NEWS Battlefield 3

Battlefield 3 - Neuer Patch bringt Waffen-Tweaks und mehr

Von Tobias Fulk - News vom 04.09.2012, 00:00 Uhr
Battlefield 3 Screenshot

Über das Battlelog gab DICE nun eingie neue Details zum bevorstehenden Battlefield 3 Multiplayer Update 4 bekannt, dass zusammen mit Armored Kill erscheinen wird. 

Am heutigen 04. September 2012 erscheint Armored Kill für alle Battlefield 3 Premium-User der PlayStation 3. Somit haben alle Besitzer der Sony-Heimkonsole ab heute die Möglichkeit, die neuen Waffen, Karten und den neuen Panzer-Spielmodus zu spielen. DICE gab nun Informationen zum vierten Multiplayer-Update preis, dass mit dem DLC aufgespielt wird. 

Auf der PS3 besitzt dieses eine Größe von rund 1.53 GByte (Xbox 360 1.44 GByte / PC 2.2 GByte). Hauptsächlich konzentrierte sich DICE auf das Balancing und Verbessern einiger Waffen und Gadgets. Zum Beispiel wurde der Rückstoss der Waffen M16A3 und M4A1 leicht erhöht. Bei einigen anderen Waffen wurde hingegen die lange Nachladezeit verringert. Damit ihr den totalen Überblick behaltet, haben wir für euch eine Übersicht aller Waffen-Änderungen parat: 

Battlefield 3 Armored Kill ist ab heute für alle PS3 Spieler verfügbar - Xbox 360 und PC Jünger warten noch bis zum 11. September 2012.

Anpassungen der Nachladezeiten

  • Reduzierung der kurzen und langen Nachladezeiten: SCAR-L, AEK-971, F2000, AN-94, AK-74M, PP2000, G3A3, SKS, MG36, JNG-90, MK3A1, SCAR-H, SVD, QBZ-95B
  • Reduzierung der langen Nachladezeit: AUG A3, 44. Magnum, KH2002, Pecheneg, L85A2, QBB-95, M1911, MP7
  • Reduzierung der kurzen Nachladezeit: M417, FAMAS, M39 EBR, M416, PP-19, QBU-88
  • Erhöhung der kurzen und langen Nachladezeiten: ASVal
  • Reduzierung der langen Nachladezeit, Erhöhung der kurzen Nachladezeit: M4A1
  • Erhöhung der langen Nachladezeit: P90

Veränderungen der Schadenswerte und Reichweite

  • UMP: Erhöhter Schaden auf kurze Distanz, verringerter Schaden auf weite Distanz. Das UMP hat nun einen Vorteil in Nahkampfumgebung, verliert statistisch jedoch auf weitere Distanzen, verglichen mit der PP2000.
  • PP2000: Schaden auf weitere Distanzen wurde erhöht um ihre Rolle als Mitteldistanz Maschinenpistole mit wenig Rückstoß hervorzuheben.
  • M1911: Minimalschaden wurde erhöht, um sie klarer zwischen den Magnums und der M9/MP443 einzuordnen.
  • M93: Schaden und Reichweite der M93R reduziert, da es eine offensichtliche Wahl gegenüber der Mp/MP443 war. Der Rückstoß wurde verringert, um dem verringerten Schaden auszugleichen.
  • 12G Splitter Munition: Diese Munition entfaltet den Schaden nun in einem kleineren Radius, bei erhöhtem Maximalschadensradius.
  • AA: Schaden der AA gegenüber Infantrie wurde leicht erhöht, da die AA im letzten Update zu stark abgeschwächt wurde. Die AA Geschütze richten bei einem Panzer nun wieder Schaden an.
  • Schaden der 12G Schrotmunition im Nahkampf wurde nun leicht erhöht.
  • Die Reichweite der SCAR-H mit Schalldämpfer wurde nun erhöht.
  • Fluggeschwindigkeit der Kugeln des koaxialen schweren Maschinengewehrs erhöht.
  • Minimalreichweite der 40mm Flechette Geschosse erhöht und den Schussradius verkleinert, so dass die Waffe konsistent Schaden verursacht.für ein konsistenteres Schadensniveau.
  • Der Reichweitenbonus für 5.56mm, 5.45mm und 6.5mm Sturmgewehre mit schwerem Lauf wurde geringfügig verringert.
  • Die Reichweite für 5.56mm, 5.45mm und 6.5mm Sturmgewehre, Karabiner und leichte Maschinengewehre mit Schalldämpfer wurde leicht erhöht.
  • Erhöher Schaden der M5K.
  • SG553: horizontaler Rückstoß wurde verringert, dadurch besser kontrollierbar.
  • MG36: vertikaler Rückstoß wurde verringert, dadurch besser kontrollierbar.
  • M416: vertikaler, horizontaler und der Rückstoß des ersten Schusses wurden verringert, damit sich die Waffe klar von der M16A3 unterscheidet.
  • M16A3: Rückstoß wurde leicht erhöht.
  • M4A1: Rückstoß wurde leicht erhöht.
  • G36C: vertikaler Rückstoß und der Rückstoß des ersten Schusses wurde verringert.
  • M16A und M4: Diese Waffen wurden dem erhöhten Rückstoß angepasst – im 3 Schuss Feuermodus hat die Waffe einen geringeren horizontale Rückstoß, was dem Spieler bessere Kontrolle über die Waffe gibt.

Wer weitere Informationen zum Multiplayer Update 4 erhalten will, der sollte den News-Eintrag auf dem offiziellen Battlefield 3-Blog genauer begutachten. Armored Kill erscheint, wie bereits erwähnt, heute für alle PS3-Premium Mitglieder. Wer den kostenpflichtigen Service von Battlefield 3 auf Xbox 360 und PC nutzt, der muss sich noch bis zum 11. September 2012 gedulden. Alle restlichen Soldaten dürfen ab dem 25. September 2012 loslegen!

KOMMENTARE

News & Videos zu Battlefield 3

Battlefield 3 Battlefield 3 - Völlig kostenlos auf Origin erhältlich Battlefield 3 Battlefield 3 - Kostenlos bei mydealz.de herunterladen Battlefield 3 Battlefield 3 - Keine PS4- und Xbox One-Version Battlefield 3 Battlefield 3 - 41 nie veröffentlichte Voice-Over Lines Battlefield 3 Battlefield 3 - 41 nie veröffentlichte Voice-Over Lines Battlefield 3 Battlefield 3 - Beeindruckende Sniperkünste Battlefield 5 Battlefield 5 - Teaser-Trailer bestätigt Zweiten Weltkrieg als Setting Fortnite Fortnite - Das sind alle Herausforderungen für Woche 4 der Saison 4
News zu Netflix

LESE JETZTNetflix - Hier sind die ersten Serien und Filme im Juni