PLAYNATION NEWS Battlefield 3

Battlefield 3 - Kommen Mod-Tools? DICE äußert sich

Von Dennis Werth - News vom 19.08.2012, 09:56 Uhr
Battlefield 3 Screenshot

In einem Interview mit unseren Kollegen von gamastura.com, äußerte sich Karl Magnus Troedsson, General Manager bei DICE zu möglichen Mod-Tools für Battlefield 3. Man habe jedoch Angst, dass einige Spieler Sicherheitslücken finden und diese ausnutzen könnten. Schließlich wird ein großer Teil des Codes von Battlefield 3 oder dessen Nachfolger publiziert. Nimmt man jedoch den Aspekt, dass ohne hin Cheater ihr Unwesen auf den Servern treiben, ist die Aussage des Troedsson sinnlos. Wir berichteten bereits vor wenigen Wochen darüber, dass zahlreiche Spieler Glitches auf Mehrspieler-Karten wie Altmetall aus dem Download-Content Close Quarters nutzen.

Der General Manager bei DICE gibt zudem bekannt, dass man abseits von der PC-Fassung, auch die Konsolen-Variante tauglich für Modifikationen machen würde. Jedoch sei man noch nicht so weit, so Troedsson. Ob das den Spielern gefallen wird? In den nächsten Wochen und Monaten werden wir auf Mod-Tools verzichten müssen.

Battlefield 3 muss zunächst ohne Mod-Tools auskommen

KOMMENTARE

News & Videos zu Battlefield 3

Battlefield 3 Battlefield 3 - Völlig kostenlos auf Origin erhältlich Battlefield 3 Battlefield 3 - Kostenlos bei mydealz.de herunterladen Battlefield 3 Battlefield 3 - Keine PS4- und Xbox One-Version Battlefield 3 Battlefield 3 - 41 nie veröffentlichte Voice-Over Lines Battlefield 3 Battlefield 3 - 41 nie veröffentlichte Voice-Over Lines Battlefield 3 Battlefield 3 - Beeindruckende Sniperkünste Detroit: Become Human Detroit: Become Human - Größe des PS4-Titels bekannt und neues Video veröffentlicht YouTube YouTube - VideoDays 2018 in Berlin und Köln fallen aus
News zu Battlefield 5

LESE JETZTBattlefield 5 - Neuer Teil wird über Koop-Modus verfügen