PLAYNATION NEWS Battlefield 3

Battlefield 3 - Anwaltskanzlei verklagt Electronic Arts aufgrund falschen Versprechungen

Von Dennis Werth - News vom 20.11.2011, 13:28 Uhr

Auf der diesjährigen E3 in Los Angeles versprach Publisher Electronic Arts, dass Besitzer der PlayStation 3-Version von Battlefield 3 sich Battlefield: 1943 kostenlos herunterladen bzw. ergattern können. Dies wurde jedoch nicht eingehalten und kurz vor Release verkündet, dass sich der Branchenriese gegen dieses Geschenk entschied.

Inzwischen reagierte die Anwaltskanzlei Edelson McGuire und verklagt Electronic Arts im Namen zahlreicher PlayStation 3-Spieler, die angeblich verärgert wären. Er betont, dass EA die Umentscheidung viel früher verkünden hätte müssen.

Wir sind gespannt, was sich daraus entwickelt und halten euch selbstverständlich auf dem Laufenden!

KOMMENTARE

News & Videos zu Battlefield 3

Battlefield 3 Battlefield 3 - Völlig kostenlos auf Origin erhältlich Battlefield 3 Battlefield 3 - Kostenlos bei mydealz.de herunterladen Battlefield 3 Battlefield 3 - Keine PS4- und Xbox One-Version Battlefield 3 Battlefield 3 - 41 nie veröffentlichte Voice-Over Lines Battlefield 3 Battlefield 3 - 41 nie veröffentlichte Voice-Over Lines Battlefield 3 Battlefield 3 - Beeindruckende Sniperkünste GTA 5 GTA 5 - Doppeltes Geld zum Memorial Day 2018 Battlefield 5 Battlefield 5 - Operationen kehren zurück, neuer Koop-Modus bestätigt
News zu Resident Evil 2

LESE JETZTResident Evil 2 - Zahlreiche neue Details zum kommenden Remake