News vom 25.01.2017 - 10:33 Uhr - Kommentieren (0)
Battlefield 1 Screenshot

Publisher Electronic Arts und Entwickler DICE haben auf der offiziellen Webseite zu Battlefield 1 erste Informationen zu der kommenden Erweiterung "They Shall Not Pass" bekanntgegeben. Unter anderem dürfen sich Spieler auf vier neue Mehrspielerkarten sowie einen neuen Behemoth freuen.

Auf der offiziellen Webseite zu dem Multiplayer-Shooter Battlefield 1 haben die Verantwortlichen Electronic Arts sowie DICE zahlreiche Informationen und Details zu der ersten Erweiterung "They Shall Not Pass" verraten. So wird es einen neuen Spielmodus, vier neue Mehrspielerkarten, eine neue Eliteklasse sowie einen neuen Behemoth und weitere Neuerungen geben.

Verdun Höhen

  • Der einleitende Beschuss in der Schlacht von Verdun hat weite Teile der Wälder, in denen die Spieler um die Vorherrschaft kämpfen, in Brand gesetzt. In dieser Schlacht musst du zu den Befestigungsanlagen von Verdun vorrücken, während die Artillerie unaufhörlich feuert und der "Devil's Anvil" unter den Soldaten hohe Verluste fordert.

Fort de Vaux

  • Die erste große Auseinandersetzung des Ersten Weltkriegs innerhalb einer Festung findet in den unterirdischen Katakomben von Fort de Vaux statt. In einem Labyrinth aus dunklen Gängen und feuchten Stollen kämpfen deutsche und französische Soldaten mit Granaten, Gewehren, Bajonetten und Flammenwerfern. Hier lauert hinter jeder Ecke Gefahr!

Soissons

  • Nimm an einer der größten Panzerschlachten des Ersten Weltkriegs teil. Nach dem Rückzug der 10. französische Armee mit ihren mächtigen Saint Chamond-Panzern nach Soissons wird die malerische Landschaft in den Morgenstunden zum Schauplatz heftiger Kämpfe mit Flugzeugen, Panzern und Bodentruppen. Nur der Donner übertönt den Gefechtslärm.

Bruch

  • Der Versuch, die Brücken über die Aisne zu besetzen, führt die Franzosen über ein Schlachtfeld, auf dem bereits der Mohn die rostigen Wracks vergangener Panzerschlachten überwuchert. Doch die Stille trügt, denn in diesem Labyrinth aus stählernen Bestien warten tödliche Hinterhalte. Wenn die Sonne über Fontenoy untergeht, erwacht die Schlacht.

Neuer Spielmodus, neue Eliteklasse und viel mehr

Neben den vier neuen Mehrspielerkarten bringt die kommende Erweiterung unter anderem einen neuen Spielmodus namens "Frontlinien" mit sich. Darin werden die beiden Spielmodi "Eroberung" sowie "Rush" miteinander kombiniert. Als Soldat müsst ihr euch von Flagge zu Flagge in Richtung des gegnerischen Hauptquartiers kämpfen.

Habt ihr das gegnerische Hauptquartier eingenommen, geht das Spiel als Rush-Partie weiter. Das Ziel: Telegrafenmasten anzugreifen beziehungsweise zu verteidigen. Sollte es mal nicht so laufen wie ihr es möchtet, dann habt ihr die Möglichkeit in einen neuen stählernen Behemoth zu steigen. Der Char 2C-Panzer basiert auf einem echten französischen Panzer und kann den Ausgang jeder Schlacht entscheiden.

Ebenfalls ein angsteinflößender Gegner ist der neue Sturmgeschütz-Panzer namens St. Chamond, der einen der besten bewaffneten Panzer des Krieges darstellt. Abseits der Fahrzeuge bringt die kommende Erweiterung eine weitere Eliteklasse mit sich. Der Grabenkämpfer besitzt eine brutale Kämpferkeule und ein riesiges Arsenal von Granaten.

Abgerundet werden die zahlreichen Neuerungen mit einer neuen stationären Waffe. Die Haubitze kann, ähnlich wie das Feldgeschütz, von einem Infanteriespieler bedient werden. Durch indirektes Zielen/Feuern können so Gegner oder gepanzerte Fahrzeuge anvisiert und bekämpft werden. 

Wann die neue Erweiterung "They Shall Not Pass" genau erscheinen wird, ist bisher noch nicht bekannt. Geplant ist allerdings, dass ihr euch im März auf die neuen Karten begeben könnt.

Siehe auch: Battlefield 1 DICE Electronic Arts erweiterung news They Shall Not Pass Quelle: Battlefield

Seitenauswahl

Infos zu Battlefield 1

Zeige alles Infos News Artikel Videos
Artikel zu Battlefield 1
Battlefield 1 - Neue Updates 2017 und Modus "Ausbluten" In Kürze wird Battlefield 1 mit "Ausbluten" einen neuen Modus spendiert bekommen, der vor allem für Hardcore-Spieler interessant sein könnte. Zudem befindet sich bereits ein ...
Artikel zu Battlefield 1
Battlefield 1 - Es gab keinen Frieden zu Weihnachten Ein Waffenstillstand in Battlefield 1? Obwohl der Anlass perfekt war, ist es nicht dazu gekommen, dass sich die Spieler im Shooter an einem Tag in Ruhe lassen. Aber wieso überhaupt?
Von Patrik Hasberg Unser Team
News zu Zelda: Breath of the Wild

Zelda: Breath of the Wild - So gut kommt das neue Zelda an

25.02.

The Walking Dead - Primark T-Shirt löst rassistischen Eklat aus

25.02.

Mafu**you - Das Anspruchsdenken mancher Zuschauer

25.02.

Prey - Apfel, Klopapier und Co: Die Mimikry-Fähigkeit

25.02.

Sid Meier's Civilization VI - Update und Australien-DLC veröffentlicht

25.02.

Mafu**you - Besitzansprüche an YouTuber

Weitere News anzeigen

Nichts verpassen!

Auf unserer Facebook-Seite warten über 120.000 Gamer auf dich! Werde ein Teil der Community und verpasse keine News, spannende Artikel, neue Videos, Infos und mehr. Jetzt folgen und vorbei schauen!