Battlefield 1: Offizielle PC-Anforderungen - Diese Spezifikationen braucht ihr

20.09.2016 - 10:46

Die offiziellen System-Anforderungen für Battlefield 1 sind da. Electronic Arts und DICE veröffentlichten sie einen Monat vor Release des Shooters. Wer Battlefield 1 auf dem PC spielen will, sollte die minimalen oder die empfohlenen Spezifikationen als Hardware im Computer verbaut haben.

Teilen Tweet Kommentieren

Reicht mein PC für Battlefield 1? Das fragen sich in ungefähr einem Monat die Käufer, die den kommenden Shooter des schwedischen Entwicklers DICE spielen möchten. Ob im Singleplayer-Modus oder in Multiplayer-Runden, die Mindestanforderungen sollten erfüllt sein, damit BF1 auf dem PC überhaupt läuft.

Mehr: PC-Anforderungen für Battlefield 1 sind gleich mit Beta-Version

PC-Spezifikationen für Battlefield 1

Demnach benötigt ihr für Battlefield 1 diese Hardware und Software auf eurem PC:

Minimale Systemanforderungen

  • Betriebssystem: 64-bit Windows 7, Windows 8.1, Windows 10
  • Prozessor: Intel Core i5 6600K, AMD FX-6350
  • Arbeitsspeicher: 8 GB
  • Grafikkarte: Nvidia GeForce GTX 660 2GB, AMD Radeon HD 7850 2GB
  • DirectX: 11.0
  • Festplatte: 50 GB freier Speicher (ohne DLCs)

Empfohlene Systemanforderungen

  • Betriebssystem: 64-bit Windows 10
  • Prozessor: Intel Core i7 4790, AMD FX 8350 Wraith
  • Arbeitsspeicher: 16 GB
  • Grafikkarte: Nvidia GeForce GTX 1060 3GB, AMD Radeon RX 480 4GB
  • DirectX: 11.1
  • Festplatte: 50 GB freier Speicher (ohne DLCs)

Die minimalen Spezifikationen sind für das einfache Spielen des DICE-Shooters mit niedrigen Grafikeinstellungen. Wer das meiste aus Battlefield 1 herausholen will, sollte die empfohlenen Bestandteile besitzen, um das PC-Spiel auf den höchsten Grafik-Settings laufen lassen zu können.

Mehr: Battlefield 1 bekommt wieder einen Premium-Pass

Quelle: Battlefield / EA
Geschrieben von Dustin MartinDas PlayNation.de Team

Seitenauswahl

Eine Seite zurück Nächste Seite

Battlefield 1: Battlepacks ab sofort auch für Echtgeld erhältlich

Ab sofort können Soldaten in Battlefield 1 die sogenannten Battlepacks auch gegen Echtgeld erwerben und so neue Skins, Waffenteile oder andere nützliche Dinge ihrem Inventar hinzufügen.

Battlefield 1: Hardcore-Modus ab sofort verfügbar

Gute Nachrichten für alle Battlefield 1-Spieler: Ab sofort ist der Hardcore-Modus verfügbar. Wählt ihr diesen Modus aus, so erwarten euch deutliche Unterschiede - so wird der Waffenschaden ...

Battlefield 1: Herbst-Update für PC, PS4 und Xbox One erschienen - Patchnotes

Electronic Arts und DICE haben das Herbst-Update zu Battlefield 1 veröffentlicht. Die Patch-Notes zeigen, dass nahezu jedes Detail des Shooters optimiert wurde. Highlight sind die ...
Noch mehr News anzeigen

Tipps