News vom 23.05.2017 - 16:29 Uhr - Kommentieren (0)
Battlefield 1 Screenshot

Mit dem kommenden DLC In the Name of Tsar wird es eine weibliche Charakterklasse geben. Die russischen Späher sollen an das 1. Todesbataillon der Frauen erinnern.

Das Weltkriegsspiel Battlefield 1 ist durchaus als Erfolg für DICE und EA zu bezeichnen. Doch schon vor der Veröffentlichung - und bis zum heutigen Tag - gab es erste Beschwerden, dass keine weiblichen Charaktere in dem Spiel enthalten seien und dies nicht der Realität entspreche. Denn auch im Ersten Weltkrieg gab es weibliche Bataillons - auch wenn diese vergleichsweise selten in Erscheinung traten.

Frauen im Ersten Weltkrieg

Mit dem neuen DLC In the Name of Tsar werden die Soldatinnen jedoch ebenfalls endlich vertreten. Als Erinnerung an das 1. Russische Frauen-Todesbataillon werden die russischen Späher-Klassen von Frauen repräsentiert. Das Todesbataillon wurde 1917 gegründet und war der Ursprung von einigen weiteren russischen Frauenbataillons. Es gab etwa 4000 Einschreibungen, doch schlussendlich wurden nur 300 Frauen für das Todesbataillon zugelassen und kämpften an vorderster Front.

Weitere Informationen zum neuen DLC und der weiblichen Charakterklasse soll es während der E3 geben, wenn EA unter dem Namen 'EA Play' ihre Produkte präsentiert.

Mit dem neuen DLC In the Name of Tsar für Battlefield werden auch weibliche Charaktere vertreten sein.

Siehe auch: Battlefield 1 DICE dlc Frauen in the name of tsar
Quelle: DICE (Twitter)

Seitenauswahl

Infos zu Battlefield 1

Zeige alles Infos News Artikel Videos
Artikel zu Battlefield 1
Battlefield 1 - Umfangreiches Spring-Update erscheint heute Ab heute steht das neue und umfangreiche April-Update zu DICE Multiplayer-Shooter Battlefield 1 bereit. Wir haben für euch alle neuen Inhalte in unserer News aufgelistet.
Artikel zu Battlefield 1
Battlefield 1 - Updates sollen schneller veröffentlicht werden DICE hat auf der offiziellen Webseite verraten, wie die Zukunft von Battlefield 1 aussehen wird. Vor allem Updates sollen in kleineren Abständen veröffentlicht werden und Verbesserungen ...
Von Andre Holt Unser Team
News zu GTA 5

GTA 5 - Singleplayer-Mods werden nicht länger abgemahnt

26.06.

Pokémon Go - Mindest-Level für Raids weiter gesenkt

26.06.

Nintendo - SNES Classic Mini offiziell angekündigt

26.06.

GTA 5 - Ein Titel mit Aufrege-Potential

26.06.

Mafu**You - Was wurde nur aus GTA 5?

26.06.

Ubisoft - Großer Blockbuster-Sale gestartet

Weitere News anzeigen

Nichts verpassen!

Auf unserer Facebook-Seite warten über 120.000 Gamer auf dich! Werde ein Teil der Community und verpasse keine News, spannende Artikel, neue Videos, Infos und mehr. Jetzt folgen und vorbei schauen!