News vom 29.06.2017 - 13:22 Uhr - Kommentieren (0)
Battlefield 1 Screenshot

Entwickler DICE hat die Methode, um an Battlepacks zu gelangen, geändert. Ab sofort gibt es einen Fortschrittsbalken, der durch erfolgreich abgeschlossene Multiplayer-Runden sowie "gutes" Gameplay gefüllt wird.

Battlefield 1-Spielern sollten die sogenannten "Battlepacks" aus dem Multiplayer-Titel bestens kennen. Diese Kisten enthalten Skins für Waffen und Fahrzeuge sowie XP-Boosts, die euch doppelte Erfahrungspunkte sichern, damit ihr schneller im Rang aufsteigen könnt. Bisher konnten die Battlepacks entweder gegen Echtgeld oder Schrottobjekte erworben werden. Zudem gab es die Wahrscheinlichkeit nach einer Multiplayer-Runde eine solche Kiste zu erhalten.

Kein Zufall mehr

Nun haben sich die Entwickler von DICE offenbar dazu entschlossen sich von dem System der zufälligen Verteilung zu verabschieden und stattdessen ein neues System zu verfolgen. Ab sofort gibt es einen Fortschrittsbalken am Ende einer jeden Runde. Damit wird der Fortschritt bis zum nächsten kostenlosen Standard-Battlepack angezeigt.

Ihr könnt den Balken durch erfolgreich abgeschlossene Multiplayer-Runden füllen. Außerdem lässt sich der Fortschrittsbalken schneller füllen, wenn ihr "gut" spielt. Es ist also entscheidend, wie viele Kills und Assists ihr in einer Runde macht. Zudem sind anscheinend auch eroberte bzw. verteidigte Punkte wichtig, um möglichst schnell eine neue Kiste zu erhalten. Damit wollen die Entwickler wohl auch erreichen, dass sich Spieler wieder stärker auf "Objectives" konzentrieren.

Siehe auch: Battlefield 1 Battlepacks DICE news update

Seitenauswahl

Infos zu Battlefield 1

Zeige alles Infos News Artikel Videos
Artikel zu Battlefield 1
Battlefield 1 - Collector's Edition als Sonderangebot Nur für kurze Zeit gibt es die Battlefield 1 als Collector's Edition im Sonderangebot bei Amazon. Die Version enthält das Hauptspiel, ein Steelbook, eine Statue und mehrere kleinere ...
Artikel zu Battlefield 1
Battlefield 1 - Neue Karte, Infos zum zweiten DLC DICE hat die nächste Karte für den Weltkriegsshooter Battlefield 1 angekündigt. „Prise de Tahure“ soll schon bald auf den CTE-Servern getestet werden können. Außerdem gibt es ...
Von Patrik Hasberg Unser Team
News zu Pokémon Go

Pokémon Go - Enttäuschendes Fanfest sorgt für Frust

28.07.

Overwatch - Update bringt Doomfist als neuen Helden

28.07.

Metro Exodus - Soundtrack des E3-Trailers ab sofort kostenlos herunterladen

28.07.

Resident Evil 7 - Neue Verkaufszahlen für Capcom-Spiele enthüllt

28.07.

Pokémon Go - Plus-Zubehör um 50 Prozent gesenkt

28.07.

GTA 6 - Schauspieler dementiert Arbeiten an GTA 6

Weitere News anzeigen

Nichts verpassen!

Auf unserer Facebook-Seite warten über 120.000 Gamer auf dich! Werde ein Teil der Community und verpasse keine News, spannende Artikel, neue Videos, Infos und mehr. Jetzt folgen und vorbei schauen!