PLAYNATION NEWS Battlefield 1

Battlefield 1 - Kein Preload für Open Beta geplant

Von Wladislav Sidorov - News vom 29.08.2016, 14:19 Uhr

Zur Open Beta von Battlefield 1 wird es im Voraus keinen Preload geben, wie Entwickler DICE bekannt gegeben hat. Wer zocken möchte, muss sich zum Start der Testphase den gesamten Client herunterladen.

Wer sich einen Download im Voraus gewünscht hat, der wird bei Battlefield 1 wohl bitter enttäuscht werden. Entwickler DICE hat bekannt gegeben, dass es zur Open Beta des Shooters keinen Preload geben wird.

Die offene Beta von Battlefield 1 startet morgen für alle Battlefield Insider und am Mittwoch für alle anderen Nutzer. Es ist nicht bekannt, zu welcher Uhrzeit die Beta an den jeweiligen Tagen für die Battlefield-Fans freigeschaltet wird.

Battlefield 1: So klingt die neue Titelmusik!

Viele Fragen zur Battlefield 1 Open Beta unbeantwortet

Viele Fragen zur Beta bleiben bis jetzt allerdings noch unbeantwortet, darunter auch der Termin für das Ende der Beta und die Größe des Downloads. Letzteres könnte für alle Spieler mit langsamer Internetverbindung angesichts des fehlenden Preloads zur unangenehmen Überraschung werden.

Für weitere Informationen zu Battlefield 1 und dem historischen Kontext empfehlen wir euch oben unsere Ausgabe Talking Games.

KOMMENTARE

News & Videos zu Battlefield 1

Battlefield 1 Battlefield 1 - Die Zukunft des Action-Shooters, so sieht sie aus! Battlefield 1 Battlefield 1 - DICE kündigt DLC "Apocalypse" mit Luftkämpfen offiziell an Battlefield 1 Battlefield 1 - Releasetermin von Turning Tides kurzzeitig veröffentlicht Battlefield 1 Battlefield 1 - Das steckt im Turning Tides DLC Battlefield 1 Battlefield 1 - Waffe LMG 08/18 birgt musikalisches Easter-Egg Battlefield 1 Battlefield 1 - Zweiter Teil des Turning Tides-DLCs erschienen GTA 5 GTA 5 - Doppeltes Geld zum Memorial Day 2018 Battlefield 5 Battlefield 5 - Operationen kehren zurück, neuer Koop-Modus bestätigt
News zu Resident Evil 2

LESE JETZTResident Evil 2 - Zahlreiche neue Details zum kommenden Remake