News vom 16.11.2016 - 17:53 Uhr - Kommentieren (0)
Battlefield 1 Screenshot

Gute Nachrichten für alle Battlefield 1-Spieler: Ab sofort ist der Hardcore-Modus verfügbar. Wählt ihr diesen Modus aus, so erwarten euch deutliche Unterschiede - so wird der Waffenschaden gesteigert und die Minimap ist nicht länger verfügbar.

Mittlerweile ist Battlefield 1 seit etwa einem Monat verfügbar. Neben den actionreichen und abwechslungsreichen Multiplayer-Kämpfen lobten Spieler sowie Kritiker vor allem den sauberen Launch, denn trotz des Ansturms konnten beinahe alle Spieler von Beginn an den verschiedenen Servern beitreten. Allerdings wünschten sich viele Spieler einen Hardcore-Modus, den es bereits bei den Vorgängern gegeben hat. Mittlerweile hat DICE diesen Wunsch erfüllt und die Möglichkeit eröffnet, einen solchen Server zu erstellen.

Wichtig ist dabei zu wissen, dass sich Hardcore-Server von einander unterscheiden können. Während offizielle Server immer die gleichen Einstellungen nutzen, darf sich bei Community-Servern ausgesucht werden, welche Hardcore-Einstellungen aktiv sind. Je nach Wunsch kann so einzeln bestimmt werden, ob Waffen etwa mehr Schaden machen, ein Interface verfügbar ist oder Friendly Fire aktiviert ist. Wer sichergehen möchte, dass alle Hardcore-Einstellungen aktiv sind, sollte zu offiziellen Hardcore-Servern greifen.

Auch interessant: Die ungeschönte Wahrheit im Honest-Trailer

So sind bei offiziellen Hardcore-Servern keine Elite-Klassen verfügbar, das Markieren von Feinden ist deaktiviert, Spielernamen werden nicht angezeigt, es ist kein Interface verfügbar, Friendly-Fire ist aktiv, es gibt keine Killcam, Lebensenergie wird nicht regeneriert, bei Fahrzeugen kann keine Außenkamera angezeigt werden und Waffen machen doppelten Schaden.

Ab sofort ist zu Battlefield 1 der lange erwartete Hardcore-Modus verfügbar.

Siehe auch: Battlefield 1 DICE hardcore Multiplayer news Quelle: Twitter

Seitenauswahl

Infos zu Battlefield 1

Zeige alles Infos News Artikel Videos
Artikel zu Battlefield 1
Battlefield 1 - They Shall Not Pass bekommt Releasetermin und Trailer Electronic Arts hat den Releasetermin des ersten Battlefield 1 DLC bekannt gegeben. „They Shall Not Pass“ soll am 14. März 2017 für alle Besitzer des Season Pass erscheinen. Zwei ...
Artikel zu Battlefield 1
Battlefield 1 - Diese DLCs erwarten euch in Zukunft Nach der ersten Battlefield 1-Erweiterung "They Shall Not Pass" werden drei weitere DLCs zu dem Multiplayer-Shooter erscheinen, die jetzt seitens DICE und EA näher vorgestellt ...
Von Dustin Hasberg Unser Team
News zu GTA 5

GTA 5 - Laut Medien Inspiration für BVB-Attentäter

27.04.

Netzkultur - Urteil erklärt Streaming über Kinox.to und Co. für rechtswidrig

27.04.

Street Fighter V - Kontroverse Thailand-Stage wieder entfernt

26.04.

Call of Duty WW2 - Erste Infos zum Multiplayer- und Zombie-Koop-Modus

26.04.

Call of Duty WW2 - Informationen zur Singleplayer-Kampagne

26.04.

Call of Duty WW2 - Szenen aus der Singleplayer-Kampagne

Weitere News anzeigen

Nichts verpassen!

Auf unserer Facebook-Seite warten über 120.000 Gamer auf dich! Werde ein Teil der Community und verpasse keine News, spannende Artikel, neue Videos, Infos und mehr. Jetzt folgen und vorbei schauen!