News vom 09.03.2017 - 15:49 Uhr - Kommentieren (0)
Battalion 1944 Screenshot

Wie die Mannen von Bulkhead Interactive nun bekannt gegeben hat, wird der WW2-Shooter Battalion 1944 unter dem Indie-Label von Square Enix Collective veröffentlicht.

Wie die Entwickler von Bulkhead Interactive nun bekannt gegeben haben, wird der WW2-Shooter Battalion 1944 über das Indie-Label von Square Enix veröffentlicht.

Die Crowdfunding-Kampagne, um die Entwicklung zu finanzieren, ist bereits im vergangenen Jahr erfolgreich abgeschlossen worden. Die Verantwortlichen haben innerhalb eines aktuellen Videos verraten, dass man viele verschiedene Angebote von Publishern erhalten habe, letztendlich fiel die Entscheidung jedoch auf das Indie-Label Square Enix Collective.

"Wir haben einige starke Angebote von anderen, bekannten Herausgebern erhalten, Battalion 1944 zu veröffentlichen. Aber schlussendlich stach das Team von Square Enix Collective hervor", so die Entwickler. "Warum? Weil sie unser letztes Spiel, The Turing Test, auf PC herausgegeben haben und wir sie dabei gut kennengelernt haben. Das heißt, wir wissen, wie sie arbeiten. Entscheidend war, dass die Beziehung auf Vertrauen basiert, und das gilt für beide Richtungen."

"Wir hätten uns niemals mit einem Publisher zusammengeschlossen, der uns unserer kreativen Freiheit berauben würde". Und weiter: "Wir haben mit mehreren großen Publishern gesprochen und Square Enix Collective passten am besten zu unseren Zielen und Ambitionen, während wir weiterhin die 100-prozentige kreative Kontrolle über das Spiel behalten können."

Die Entwickler versprechen sich von der Zusammenarbeit mit Square Enix Collective mehr Ressourcen für die weitere Entwicklung und einen guten Partner mit einem starken Netzwerk für den Vertrieb sowie eine erfolgreiche Marketing-Kampagne.

Was ist Battalion 1944?

Bei Battalion 1944 handelt es sich um einen Multiplayer-Shooter, der im Zweiten Weltkrieg angesiedelt ist und das Gefühl der klassischen Multiplayer-FPS-Spiele (Medal of Honor, Call of Duty 2, Enemy Territory) in die nächste Generation bringen soll. Im Hintergrund wird die Unreal Engine 4 werkeln und dem Titel somit ein modernes Gewand verleihen. Als Spieler schließt man sich einem namensgebenden Battalion an. In den Schlachten werden Punkte für die eigene Truppe verdient, die im Battle-Rank-Feature verrechnet werden. Befinden sich genügend Punkte auf dem eigenen Konto, können davon kosmetische Items, aber auch Waffen erworben werden.

Battalion 1944 soll 2017 für PC, PlayStation 4 sowie Xbox One erscheinen. Im Vorfeld wird es verschiedene Alpha- und Beta-Tests für die Unterstützer der Crowdfunding-Kampagne geben. Ebenso ist eine Early Access-Phase geplant.

Siehe auch: Battalion 1944 Bulkhead Interactive news publisher Square Enix WW2-Shooter

Seitenauswahl

Artikel zu Battalion 1944
Battalion 1944 - Ein Multiplayer-Shooter erobert Kickstarter In Zeiten modernster Multiplayer-Shooter, die immer wieder auf dieselben Mechaniken zurückgreifen und sich oftmals von den Wurzeln dieses Genres entfernen, gibt es aktuell einen Titel, der ...
Von Patrik Hasberg Unser Team
News zu Life is Strange 2

Life is Strange 2 - Herbeigesehnte Fortsetzung wird Realität

25.05.

Amazon - Die besten Schnäppchen am Feiertag

25.05.

Pirates of the Caribbean 5: Salazars Rache - Ein verhunzter Kapitän trifft auf düstere Piratenatmosphäre

25.05.

Pirates of the Caribbean 5: Salazars Rache - Unsere Filmkritik zum düsteren Piratenabenteuer

25.05.

Netflix - Trailer zum Castlevania-Anime

25.05.

Battlegrounds - Monats-Update verschoben, dann doch nicht

Weitere News anzeigen

Nichts verpassen!

Auf unserer Facebook-Seite warten über 120.000 Gamer auf dich! Werde ein Teil der Community und verpasse keine News, spannende Artikel, neue Videos, Infos und mehr. Jetzt folgen und vorbei schauen!