Von Pierre Magel | News vom 25.02.2016 - 17:24 Uhr - Kommentieren
Battalion 1944 Screenshot

Die Kickstarter-Kampagne des Multiplayer-Shooters Battalion 1944 vom Entwicklerstudio Bulkhead Interactive läuft noch immer auf Hochtouren und kratzt derzeit an der Marke von 250.000 Pfund. Damit das Interesse der Community nun nochmal kräftig ansteigt, hat das Entwicklerteam endlich die Stretch Goals der Kampagne verkündet. Alle Infos dazu.

Stretch Goals in Kickstarter-Kampagnen sind wie das berühmte Salz in der Suppe - die erweiterten Ziele geben allen Interessierten einen weiteren Anreiz dafür, in die Zukunft des Spiels zu investieren. So verwundert es nicht, dass nun nach einiger Zeit des Wartens die Stretch Goals für Battalion 1944 verkündet wurden. Lange hat das Team darauf gewartet, endgültig zu verraten, was man denn genau mit den weiteren Meilensteinen bewirken möchte. Es war Bulkhead Interactive wichtig, dass man genau auf die Community hört und nicht nur seelenlose Ziele ankündigt, die einfach mehr Geld in die Kassen spülen sollen.

So wurde via Update der Kampagne bekanntgegeben, dass es insgesamt zehn Stretch Goals geben wird, die von 225.000 bis 1.200.000 Pfund reichen und unterschiedliche "Belohnungen" bei Erreichen der Marke bieten. Folgende Meilensteine sind ab sofort verfügbar

225.000 Pfund

Dieses Ziel wurde von der Community schon erreicht und bringt im Umkehrschluss einen Community Manager auf Vollzeitbasis. So will das Team eine Nähe zu den Spielern garantieren und sorgt dafür, dass Probleme schneller behandelt werden können.

250.000 Pfund

Das nächste Stretch Goal steht auch schon kurz davor, erreicht zu werden - viel fehlt nicht mehr. Sollte das also geschafft werden, so verspricht das Entwicklerstudio verbesserte Partikeleffekte und einen realistischeren Sound im Spiel. Vor allem Rauch und Explosionen können hier mächtig von profitieren.

275.000 Pfund

Wird diese Summe erreicht, implementiert das Entwicklerstudio die sogenannte Currahee Mountain Bootcamp-Map, auf der die Spieler in das Training einsteigen können. Die Taktiken, Bewegungen und besonders das Rückstoßverhalten der Waffen können hier in Ruhe ausprobiert werden.

300.000 Pfund

Für stolze 300.000 Pfund wartet eine kompetitive D-Day-Map, die die Geschehnisse und Events um diesen Tag herum auffasst. Anspruchsvoll wird es für die Designer dahingehend, eine möglichst balancierte Variante zu kreieren. Das Team freut sich auf diese Herausforderung.

325.000 Pfund

Hinter dieser Summe wartet eines der Highlights der Stretch Goals - die British Forces steigen in das Gefecht ein und kommen mit vollen Charaktersets, eigenen Animationen, kosmetischen Optionen und ikonischen Waffen. Da Bulkhead Interactive ein britisches Studio ist, möchte man hier besonders viel Liebe zum Detail einbauen und hofft sehr, dass das Ziel erreicht wird.

350.000 Pfund

Mehr Spieleranpassungen für mehr Geld - 350.000 Pfund lassen optische Veränderungen für die eigene Figur regnen. Das Team weiß um den Wunsch der Community, dass man sich gerne auch optisch von den anderen Spielern unterscheiden will. Dieser wird definitiv - in welchem Umfang auch immer - berücksichtigt.

400.000 Pfund

Das nächste große Highlight der Stretch Goals: Für 400.000 Pfund joint auch die Eastern Front dem Schlachtfeld. Wie auch bei den Briten soll es ein komplettes Charakterset samt optischen Eigenheiten geben - inklusive ikonischen Waffen, die die besondere Stellung der Red Army herauskristallisieren sollen.

Wenn das britische und russische Stretch Goal erreicht wird, können Spieler auf Karten spielen, die die jeweiligen Kampagnen der Armeen in den Vordergrund rücken lassen.

500.000 Pfund

Ein Multiplayer-Shooter geht offline. Sollte die halbe Million geknackt werden, kann man im Modus "Behind Enemy Lines" gegen Computergegner spielen und hat die Aufgabe, einen möglichst hohen Highscore zu erreichen. Wellen von Gegnern kommen angerannt und müssen fachmännisch abgeschossen werden. Ebenfalls damit einhergehend: Eine verbesserte KI für Bots generell.

600.000 Pfund

Fernöstliche Verstärkung für den Content. Ab dieser Summe will Bulkhead Interactive das "Pacific Theatre" einbauen und damit den Kampf gegen Japan eröffnen. Auf Karten im Pazifik, Südostasien und China wird man Schlachten schlagen dürfen. Mehr dazu soll darüber erzählt werden, wenn das Ziel in die Nähe rücken würde.

1.200.000 Pfund

Es klingt aberwitzig, aber wenn wirklich über eine Million Pfund für das Spiel zusammenkommt, so wird es einen oft geforderten Wunsch geben - eine Singleplayer Kamapgne. Diese ist super schwierig zu bauen, kostet viel Geld und würde das Team komplett ausreizen. Wenn man dieses letzte Stretch Goal aber erreicht, soll es wirklich umgesetzt werden.

Noch bleibt die Kickstarter-Kampagne insgesamt sechs Tage online - in dieser Zeit müssen die Ziele erreicht werden. Auch nach der Kampagne soll es, unter anderem via Paypal, möglich sein, das Team weiter finanziell unterstützen zu können.

Einen Trailer hat das Team hinter Battalion 1944 neben den Stretch Goals ebenfalls veröffentlicht. Dieser zeigt neue Szenen und hört auf den Namen "The Final Sprint".

Warum Battalion 1944 die Spieleszene erobert

Battalion 1944 wird ein klassischer Multiplayer-Shooter, der keine freispielbaren Verbesserungen für Waffen und Charaktere bietet, sondern voll darauf setzt, dass die Spieler sich auf ihren Skill verlassen können. Innerhalb weniger Tage wurde das Spiel im Setting des Zweiten Weltkrieges vollständig via Crowdfunding bezahlt. Alle weiteren News zum Spiel findet ihr auf unserer Themenseite.

Seitenauswahl

Artikel zu Battalion 1944
Battalion 1944 - Ein Multiplayer-Shooter erobert Kickstarter In Zeiten modernster Multiplayer-Shooter, die immer wieder auf dieselben Mechaniken zurückgreifen und sich oftmals von den Wurzeln dieses Genres entfernen, gibt es aktuell einen Titel, der ...
News zu Game of Thrones

Game of Thrones - Warum sich Kit Harington auf das Ende der Serie freut

20.10.

Steam - Termin für Halloween Sale, Herbst Sale und Winter Sale geleakt

20.10.

Amazon - Großer Gaming-Sale mit vielen Rabatten

20.10.

Mario Kart 8 Deluxe - Update 1.3.0 erschienen, Patchnotes

20.10.

Humble Bundle - Civilization 3 gratis Steam-Key

20.10.

PUBG - Beste Waffen, Aufsätze und Granaten im Spiel

Weitere News anzeigen

Nichts verpassen!

Auf unserer Facebook-Seite warten über 120.000 Gamer auf dich! Werde ein Teil der Community und verpasse keine News, spannende Artikel, neue Videos, Infos und mehr. Jetzt folgen und vorbei schauen!

TOP GAMES

  • PUBG Survival 4/5
  • Call of Duty WW2 Shooter 3/5
  • Friday the 13th: The Game Survival-Horror 4/5