PLAYNATION NEWS Batman: Arkham Origins

Batman: Arkham Origins - Verkaufszahlen in Großbritannien halb so hoch wie bei Vorgänger

Von Dustin Hasberg - News vom 28.10.2013, 12:37 Uhr
Batman: Arkham Origins Screenshot

Das Action-Adventure Batman: Arkham Origins hat sich in Großbritannien bisher nur halb so gut verkauft wie der Vorgänger. Trotzdem konnte sich der Titel an die Spitze der Verkaufscharts kämpfen.

Vor einigen Tagen ist mit Batman: Arkham Origins der dritte Teil des beliebten Action-Adventures erschienen. Am Verkaufswochenende konnte der Titel zwar die Spitze der plattformübergreifenden Verkaufscharts erreichen, trotzdem liegen die Verkaufszahlen bisher deutlich niedriger unter denen des Vorgängers.

Der zweite Teil der Serie Batman: Arkham City erschien im Jahre 2011 und konnte in der selben Zeitspanne die doppelten Verkaufszahlen wie Arkham Origins erreichen. Derzeit befindet sich der Open-World-Titel GTA 5 auf dem zweiten Platz der britischen Videospielverkaufscharts und FIFA 14 auf dem dritten Platz. Genaue Zahlen nannten bisher weder der Entwickler noch der Publisher. Auch für den deutschen Raum sind bisher keine genaueren Informationen bekannt.

Die Verkaufszahlen von Batman: Arkham Origins sind in Großbritannien im Vergleich zum Vorgänger deutlich gesunken.

KOMMENTARE

News & Videos zu Batman: Arkham Origins

Batman: Arkham Origins Batman: Arkham Origins - Die ersten 30 Minuten aus dem Story-DLC Batman: Arkham Origins Batman: Arkham Origins - Gesamtes Franchise auf Steam reduziert Batman: Arkham Origins Batman: Arkham Origins - Ist das Logo des nächsten Arkham-Spiels geleakt? Batman: Arkham Origins Batman: Arkham Origins - Story-DLC kommt laut Teaser am 22. April Batman: Arkham Origins Batman: Arkham Origins - "Assault on Arkham" Debut Trailer Batman: Arkham Origins Batman: Arkham Origins - "Cold, Cold Heart" DLC Gameplay GTA 5 GTA 5 - Doppeltes Geld zum Memorial Day 2018 Battlefield 5 Battlefield 5 - Operationen kehren zurück, neuer Koop-Modus bestätigt
News zu Resident Evil 2

LESE JETZTResident Evil 2 - Zahlreiche neue Details zum kommenden Remake