PLAYNATION NEWS Batman: Arkham Asylum

Batman: Arkham Asylum - Wenn Rocksteady mit Superman liebäugelt

Von Redaktion - News vom 28.03.2011, 14:05 Uhr

Derzeit werkelt die Spieleschmiede Rocksteady an einem neuen Ableger zum coolsten Comic-Helden überhaupt, Batman. Die Rede ist von Arkham City. Doch was steht als nächstes an? Ein Superman-Projekt? Passend zum Film, Super­man: Man of Steel, könnte das Entwicklerstudio eine Spielumsetzung in Angriff nehmen. Würde man die gleiche Grafik-Engine wie das neuste Batman-Abenteuer verwenden, könnten sich Spieler auf ein bombastisches Abenteuer freuen. Allerdings bezieht sich die Handlung von Arkahm City auf einen Kinostreifen.

BAC_Sshot0003

Ein schönes Spiel, dieses Batman: Arkham City..

Demnach könnte Rocksteady ein Spiel auf die Beine stellen, dass düster und speziell für Gamer wäre. Ob sich Zocker sowas wünschen würden? Bekanntlich erscheinen zu Kinostreifen ständig Spielumsetzungen, die grottig sind und am besten im Software-Jenseits landen sollten.

Sicher ist: Wenn Rocksteady solch ein Projekt umsetzen würde, wäre es sicherlich eine Herausforderung und Batman würde ordentlich eins auf die Mütze kriegen. Was meint ihr? 

KOMMENTARE

News & Videos zu Batman: Arkham Asylum

Batman: Arkham Asylum Batman: Arkham Asylum - Wenn Rocksteady mit Superman liebäugelt Batman: Arkham Asylum Batman: Arkham Asylum - Platinum und Classic-Version erscheint: Batman's Abenteuer wird günstig Batman: Arkham Asylum Batman: Arkham Asylum - Actionfiguren angekündigt! Batman: Arkham Asylum Batman: Arkham Asylum - Game-of-the-Year-Edition ermöglicht 3D-Spielen Cyberpunk 2077 Cyberpunk 2077 - Soll auf PS4 und Xbox One großartig aussehen Friday the 13th: The Game Friday the 13th: The Game - Rechtsstreitigkeiten - Definitiv keine neuen Inhalte
News zu Release-Vorschau

LESE JETZTRelease-Vorschau - Neuerscheinungen im Juni