News vom 13.03.2017 - 14:23 Uhr - Kommentieren (0)
Avengers - Infinity War Screenshot

Avengers 3 wird bekanntermaßen ein Sammelsurium aus unzähligen Superhelden, die gegen Oberbösewicht Thanos in den Krieg ziehen werden. Letzterer könnte jedoch von seiner privaten Leibgarde unterstützt werden.

2013 veränderte das Marvel-Event Infinity die Comicwelt maßgeblich und schickte die Superhelden samt Inhumans in die Schlacht gegen Thanos. Das Ergebnis: Die sogenannten Terrigen-Nebel der Inhumans, die die Kräfte des Volkes freisetzen, haben zur fast vollständigen Auslöschung der Mutanten geführt. Der vom Saturnmond Titan stammende Oberbösewicht zog jedoch nicht allein in die Schlacht und scharte seine Anhänger mit dem Namen Black Order um sich.

Die Black Order bestand damals aus fünf alienartigen Wesen, die alle unglaubliche Kräfte besaßen: Black Dwarf, Corvus Glaive, Proxima Midnight, Ebony Maw und Supergiant. Ihre Kräfte setzten sie unter anderem gegen mächtige Superhelden unter Beweis – Ebony Maw beispielsweise erlangte kurzzeitig Kontrolle über Doctor Strange während Corvus Glaive mit seinem Artefakt absolute Unsterblichkeit erfuhr. Ein Bild der Black Order findet ihr unter diesem Beitrag verlinkt.

Black Order in The Avengers 3?

Aktuell kursieren einige Vermutungen, dass die Black Order im kommenden Film Infinity War auftreten könnte. „Kong: Skull Island“-Darsteller Terry Notary gab zumindest öffentlich zu verstehen, dass er in Infinity War die rechte Hand von Thanos verkörpern wird:

I'm working with Josh Brolin and three other actors [in Marvel's Avengers: Infinity War], and I'm playing Josh Brolin's right hand bad guy in the film. I can't say the name of the character or I think Marvel will sever my head, but I apply those same principles of what it means to drop bullshit and just play a character truly evil. And it's working. [Laughs] It's truly working.

Die Aussage von Notary unterstreicht zumindest die Geheimniskrämerei von Marvel und würde auch eine logische Begründung dafür geben, wie man über 70 Marvel-Helden in die Schlacht gegen Thanos schicken würde. Zumindest in den Comics waren Mitglieder der Black Order in der Lage diverse Helden zu bezwingen und könnten in den Filmen ebenbürtige Gegner verkörpern.

Auch wenn es für all diese Vermutungen keine klaren Beweise gibt, scheint zu diesem Zeitpunkt zumindest klar zu sein, dass Thanos – egal in welcher Form – Verstärkung auf dem Schlachtfeld haben wird. Spätestens im Mai 2018 wissen wir mehr, wenn The Avengers 3: Infinity War in den deutschen Kinos anläuft.

Siehe auch: Avengers 3 Black Order Ebony Maw Infinity War Thanos
Link: CinemaBlend

Seitenauswahl

Artikel zu Avengers - Infinity War
Avengers - Infinity War - Werden nicht unter diesem Titel erscheinen Momentan läuft Civil War erfolgreich in den deutschen Kinos. Die Russo-Brüder nutzen die Zeit, um kurz über die kommenden "The Avengers: Infinity War"-Teile zu sprechen, denn diese ...
Artikel zu Avengers - Infinity War
Avengers - Infinity War - 67 Figuren kämpfen gegen Thanos Civil War ist groß - Infinity War ist größer. Die Regisseure verraten nun, welch geballte Kraft aufgebracht wird, um gegen Oberbösewicht Thanos zu bestehen.
Von Lucas Grunwitz Unser Team
News zu Ghost Recon Wildlands

Ghost Recon Wildlands - Fallen Ghosts schickt euch und eure Mates in den Jungle

23.05.

Nintendo - Blinder Junge bedankt sich und erhält herzerwärmende Antwort

23.05.

Battlefield 1 - Neuer DLC kommt mit weiblicher Klasse

23.05.

PlayStation Network - 70 Millionen aktive Nutzer monatlich

23.05.

Hitman - Entwicklerstudio entlässt Mitarbeiter

23.05.

Dragon Age 4 - Fortsetzung ist bereits in Entwicklung

Weitere News anzeigen

Nichts verpassen!

Auf unserer Facebook-Seite warten über 120.000 Gamer auf dich! Werde ein Teil der Community und verpasse keine News, spannende Artikel, neue Videos, Infos und mehr. Jetzt folgen und vorbei schauen!