PLAYNATION NEWS Assassins's Creed 3

Assassins's Creed 3 - Ubisoft streicht Spielelement

Von Dennis Werth - News vom 14.06.2012, 12:43 Uhr

Ubisoft setzte in Assassin's Creed: Revelations auf ein Minispiel, in dem der Spieler in einer Art von Tower-Defense Barrikaden und Einheiten aufstellen und dessen Stützpunkt verteidigen musste. Solche Elemente werden im Nachfolger nicht mehr zum Einsatz kommen, wie Mission Director Philippe Bergeron den Kollegen von Joystiq in einem Interview verrät. Warum Ubisoft das Spielelement streicht, ist ungewiss.

Assassin's Creed 3 soll dafür mit zwei Missions-Typen prahlen können. Zum einen wird viel auf Action gesetzt, die durch Skript-Funktionen über den Bildschirm flimmern, während andere Kapitel eher ruhiger präsentiert werden und dem Meuchelmörder Freiraum geboten wird.

Erscheinen wird Assassin's Creed 3 am 30. Oktober für die PlayStation 3, Xbox 360 sowie für den heimischen Rechner.

KOMMENTARE

News & Videos zu Assassins's Creed 3

Assassins's Creed 3 Assassins's Creed 3 - Neue Screenshots zum DLC 'Die Tyrannei' Assassins's Creed 3 Assassins's Creed 3 - Drei weitere Download-Episoden datiert Assassins's Creed 3 Assassins's Creed 3 - PC-Version bekommt Update spendiert Assassins's Creed 3 Assassins's Creed 3 - DLC 'Die Tyrannei' datiert und nähere Infos Assassins's Creed 3 Assassins's Creed 3 - Offizieller Anthology-Trailer Assassins's Creed 3 Assassins's Creed 3 - Zweite Stunde des Let's Plays Battlefield 5 Battlefield 5 - Operationen kehren zurück, neuer Koop-Modus bestätigt Detroit: Become Human Detroit: Become Human - Größe des PS4-Titels bekannt und neues Video veröffentlicht
News zu GTA 5

LESE JETZTGTA 5 - Doppeltes Geld zum Memorial Day 2018