PLAYNATION NEWS Assassin's Creed: Origins

Assassin's Creed: Origins - Ubisoft kündigt interaktiven Lernmodus mit Touren durch Ägypten an

Von Patrik Hasberg - News vom 28.09.2017, 12:29 Uhr
Assassin's Creed: Origins Screenshot

Ubisoft hat einen Lernmodus zu Assassin's Creed: Origins angekündigt, der es Spielern ermöglichen soll, das alte Ägypten zu entdecken und mithilfe von geführten Touren etwas über seine Geschichte zu erfahren.

Innerhalb einer aktuellen Pressemitteilung hat Publisher Ubisoft bekannt gegeben, dass es mit  Assassin's Creed: Das alte Ägypten einen neuen Spielmodus für Assassin's Creed Origins geben wird, der es Spielern ermöglichen soll, das alte Ägypten zu entdecken und mithilfe von geführten Touren etwas über seine Geschichte zu lernen.

Assassin's Creed: Origins Assassin's Creed: Origins Gesichtsanimationen noch nicht final

Ubisoft kündigt interaktiven Lernmodus durch Ägypten an

"In diesem speziellen Modus können die Spieler die interaktive 3D-Nachbildung des alten Ägyptens in Assassin’s Creed Origins vollständig erkunden und das ohne Zeitdruck, Kämpfe oder Spielbeschränkungen. Von Alexandria nach Memphis, vom Nildelta in die Sandwüste, vom Gizeh-Plateau ins Fayyum-Becken – die Spieler können in die reiche Geschichte des alten Ägyptens eintauchen wie noch nie zuvor. Die Entdeckungstour umfasst dutzende von Historikern und Ägyptologen begleitete Touren, jede mit einem eigenen Fokus auf die unterschiedlichen Aspekte der Ptolemäer-Zeit, wie die großen Pyramiden, die Mumifizierung oder das Leben von Kleopatra."

 

"Von Beginn an hat die Assassin’s Creed-Marke zentrale Momente der Weltgeschichte erkundet, vom dritten Kreuzzug hin zur italienischen Renaissance, und nun das alte Ägypten“, sagt Jean Guesdon, Creative Director von Assassin’s Creed Origins. „Mit Die Entdeckungstour von Assassin’s Creed: Das alte Ägypten ist ein Traum für uns wahr geworden. Wir können einen informativen Modus anbieten, der speziell entwickelt wurde, damit Menschen mehr über die Geschichte des alten Ägyptens lernen können, und zwar über eine interaktive Erfahrung, die durch ein Videospiel ermöglicht wird."

Die Entdeckungstour wird allen Assassin’s Creed: Origins-Besitzern Anfang 2018 als kostenloses Update zur Verfügung stehen.

Assassin's Creed: Origins erscheint am 27. Oktober 2017 für PC, PlayStation 4 sowie Xbox One und Xbox One S (die Xbox One X-Version folgt am 07. November, wenn die Konsole veröffentlicht wird).

Hinweis: Bei allen Links zu Amazon handelt es sich um *Affiliate-Links. Wir erhalten für jeden darüber erfolgten Kauf eine kleine Provision - ohne, dass ihr einen Cent mehr zahlt.

News & Videos zu Assassin's Creed: Origins

Assassin's Creed: Origins Assassin's Creed: Origins - Alptraum- und Horde-Modus kommen im Dezember Assassin's Creed: Origins Assassin's Creed: Origins - Gewinnt einen limitierten Listen Wireless-Kopfhörer Assassin's Creed: Origins Assassin's Creed: Origins - Spieler tötet Kriegselefant mit bloßen Fäusten Assassin's Creed: Origins Assassin's Creed: Origins - Bayek läuft durch Glitch wie ein Anime-Ninja Assassin's Creed: Origins Assassin's Creed: Origins - Anime-Clip zum Action-Adventure veröffentlicht Assassin's Creed: Origins Assassin's Creed: Origins - Das Roman Centurion Pack im Videoüberblick Disney Disney - Kauft 20th Century Fox, damit auch Rechte an X-Men und Deadpool Life is Strange: Before the Storm Life is Strange: Before the Storm - Episode 3 erscheint früher als geplant
News zu GTA 5

LESE JETZTGTA 5 - Dataminer finden Hinweise auf Schatzsuche und goldenen Revolver

KOMMENTARE