Von Julia Rother | News vom 04.07.2017 - 14:54 Uhr - Kommentieren
Assassin's Creed: Origins Screenshot

In einem Interview sprach Game Director Ashraf Ismail jetzt über die Spielwelt von Assassin's Creed: Origins. Diese wird nicht nur beeindruckend groß ausfallen, sondern soll besonders auch durch die vielen Inhalte überzeugen.

Assassin's Creed: Origins hatte es geschafft, aufgrund des atmosphärischen Ägypten-Settings wieder allerlei Erkundungslust bei den Spielern zu schüren. Umso besser also, dass wir mit dem Erforschen offenbar einige Zeit verbringen dürfen, denn für eine große Spielwelt ist gesorgt.

Black Flag bei Weitem übertroffen

Nun gut, das wussten wir auch schon vorher, aber im Gespräch mit Gameinformer ging Game Director Ashraf Ismail noch etwas detaillierter auf die Spielwelt in Assassin's Creed: Origins ein. So soll diese „mindestens doppelt so groß“ wie die in Assassin's Creed: Black Flag sein. Auf die Größe käme es aber im Endeffekt gar nicht an, so Ismail:

„Ich glaube nicht, dass die Größe der Stadt das ist, was zählt. In Wahrheit sind es die Inhalte, die Erfahrungen, die man darin erlebt. Es geht darum, wie lebendig sie ist. Deswegen haben wir diese Gebiete mit Quests gefüllt, jeder Stadt ein einzigartiges Gefühl gegeben und klar gemacht, warum sie wichtig für Ägypten war."

Im Interview wurde auch die Bedeutung der offenen Welt noch einmal herausgestellt. Bereits nach der Einführungssequenz könnt ihr euch absolut frei bewegen und seid nicht zur Linearität gezwungen.

Assassin's Creed: Origins erscheint am 27. Oktober diesen Jahres für PC, PlayStation 4 sowie Xbox One. Schon vor einer Woche hatte der Entwickler über die Nebenquests im Spiel gesprochen, die wirklich ergiebig sein sollen. Alles Relevante haben wir bereits in einer ausführlichen Meldung zusammengefasst:

Assassin's Creed: Origins wird doppelt so groß wie Black Flag.

via: GameInformer

Seitenauswahl

Infos zu Assassin's Creed: Origins

Zeige alles Infos News Artikel Videos
Artikel zu Assassin's Creed: Origins
Assassin's Creed: Origins - So cool soll das Zähmen von Tieren sein Ähnlich wie in Far Cry Primal lassen sich auch in dem kommenden Action-Adventure Assassin's Creed: Origins verschiedene Tiere zähmen. Creative Director Ashraf Ismail hat in einem ...
Artikel zu Assassin's Creed: Origins
Assassin's Creed: Origins - Details zu den Nebenmissionen und Gameplay-Video Game Director Ash Ismail hat innerhalb eines neuen Gameplay-Videos den Ablauf einer Nebenmission in Assassin's Creed: Origins demonstriert und darüber hinaus interessante Informationen ...