Allgemein Screenshot

Allgemein: Das sind die ersten Bilder vom Film-Set

04.01.2016 - 20:12

Michael Fassbender wird die Hautprolle in dem offiziellen Kinofilm von Assassin's Creed übernehmen. Wie dies genau aussieht, zeigen uns jetzt erste Bilder vom Filmset. Ansehen lohnt sich.

Teilen Tweet Kommentieren

Verfilmungen von Videospielen gingen bislang eher nach hinten los und auch als der Kinofilm zu Assassin's Creed angekündigt worden ist, ahnten die Fans böses. Doch seit geraumer Zeit schürt man wieder Hoffnung, denn die wenigen Informationen, die es bislang zu dem Film gibt, können sich sehen lassen.

So wird Schauspieler Michael Fassbender die Hauptrolle übernehmen und darüber hinaus einen völlig neuen Assassinen mit dem Namen Aguilar verkörpern. Interessant: Fassbender hat selber zugegeben, keinen Teil der Reihe gespielt zu haben, holt das während der Dreharbeiten aber nach, um sich mit der Materie auseinanderzusetzen und den Charakter noch besser verkörpern zu können. 

Jetzt sind die ersten Bilder vom Filmset veröffentlicht worden, die Lust auf mehr machen. Alle Bilder könnt ihr HIER in unserer Galerie begutachten.

Assassin's Creed, der Film erscheint am 21. Dezember in den amerikanischen Kinos.

Link: Zur Galerie Quelle: Bilder
Geschrieben von Sascha ScheußDas PlayNation.de Team

Seitenauswahl

Eine Seite zurück Nächste Seite

Allgemein: Reboot mit weiblicher "Magnum" in Arbeit

Reboots gibt es wie Sand am Meer. Gerne trifft es beliebte Serien aus der Vergangenheit und nun müssen auch „Magnum“-Fans stark sein: Die Serie soll im großen Stil mit einem ...

Allgemein: Frischer Glanz auf PlayNation.de! Das neue Portal ist da!

Wir räumen auf! PlayNation.de präsentiert sich kurz nach seinem sechsten Geburtstag im neuen Glanz und bietet künftig noch mehr Übersicht, Infos und Videos!

Allgemein: Gameplay zu unveröffentlichtem Silent Hill-Titel 'Broken Covenant'

Es gibt viele Spiele, die es nie bis zum offiziellen Release geschafft haben. Nun ist Gameplay zu einem nie veröffentlichten Silent Hill-Ableger erschienen, der von Konami seinerzeit ...
Noch mehr News anzeigen

Kommentare

Tipps