News vom 21.03.2017 - 14:33 Uhr - Kommentieren (0)
Assassin's Creed: Origins Screenshot

Neue Hinweise zu Assassin's Creed Empire deuten auf ein Setting in den ägyptischen Wüsten hin. Auf einer polnischen Webseite ist eine Spielebeschreibung des kommenden Ubisoft-Rollenspiels aufgetaucht, die einen Sklaven als Hauptcharakter bezeichnet.

Trotzdem sich Ubisoft bislang nicht offiziell zu Assassin's Creed Empire äußerte, kommen immer wieder neue Infos zu dem Spiel ans Licht. Dabei handelt es sich folgerichtig um Gerüchte, die vom Entwickler und Publisher der Assassin's Creed-Reihe nicht bestätigt werden, aber dennoch übereinstimmend von einem Setting in Ägypten sprechen.

Wüsten und Sklaven in Assassin's Creed Empire?

Das polnische Videospiel-Magazin „Gry Online“ berichtet nun, dass der Protagonist in Assassin's Creed Empire ein Sklave ist, der um sein Überleben kämpft. So würden Missionen unter anderem in eine große Wüste führen, die dank Open World frei begehbar ist. Dort würde der Charakter auf eine Fata Morgana treffen.

Zur offenen Spielwelt von Assassin's Creed Empire erklärt das Fachmagazin, dass sie ungefähr dreimal so groß ist wie die aus Assassin's Creed: Black Flag. Das wüsste man, da die Entwickler von Ubisoft Montreal für den angeblich kommenden Titel verantwortlich seien. Das gleiche Studio arbeitete bereits an Black Flag.

Siehe auch: Assassin's Creed Assassin's Creed Empire Charaktere open world setting ubisoft

Seitenauswahl

Infos zu Assassin's Creed: Origins

Zeige alles Infos News Artikel Videos
Artikel zu Assassin's Creed: Origins
Assassin's Creed: Origins - Spielwelt doppelt so groß wie noch in Black Flag In einem Interview sprach Game Director Ashraf Ismail jetzt über die Spielwelt von Assassin's Creed: Origins. Diese wird nicht nur beeindruckend groß ausfallen, sondern soll besonders ...
Artikel zu Assassin's Creed: Origins
Assassin's Creed: Origins - Große Spieltwelt mit spannenden Nebenmissionen Ubisoft möchte bei Assassin's Creed: Origins eine große und vor allem prall gefüllte Spielwelt abliefern, die mit spannenden und motivierenden Nebenmissionen aufwartet. Wie ...
Von Dustin Martin Unser Team
News zu Hearthstone

Hearthstone - So spart ihr viel Geld mit Amazon Coins

18.08.

PUBG - Statistiken und Match-Historie einsehen - Tipps & Tricks

18.08.

Quake Champions - Early-Access mit DOOM Slayer bald auf Steam

18.08.

Hearthstone - Karten günstiger über Amazon Coins kaufen

18.08.

Saturn - Große „Geiz ist Geil“-Aktion mit vielen Top-Angeboten

18.08.

Diablo 3 - Ukrainisches Kriegsdenkmal zeigt Fan-Artwork von Tyrael

Weitere News anzeigen

Nichts verpassen!

Auf unserer Facebook-Seite warten über 120.000 Gamer auf dich! Werde ein Teil der Community und verpasse keine News, spannende Artikel, neue Videos, Infos und mehr. Jetzt folgen und vorbei schauen!