PLAYNATION NEWS Assassin's Creed 2

Assassin's Creed 2 - Patrice Désilets verlässt Ubisoft?

Von Redaktion - News vom 12.06.2010, 11:00 Uhr

Laut Gerüchten verliert Ubisoft  ein weiteres bekanntes Gesicht der Spiele-Industrie. Wird Patrice Désilets den Spieler-Publisher verlassen?

Er zählt zu den Top-Entwicklern in der Branche: Neben Jade Raymond, entwickelte auch Patrice Désilets, Creative Director bei der französischen Spieleschmiede. Wie jedoch bekannt wurde, verlässt Désilets Ubisoft um eine kreative Pause einzulegen. So berichtet die GameInformer, dass der Creative Director Ubisoft verlassen möchte. Der Spiele-Publisher dementiert hingegen die Aussage und betont, dass die Arbeiten an Assassin's Creed: Brotherhood für Patrice Désilets beendet sei.

Es wäre der zweite Verlust für Ubisoft an Top-Entwicklern. Auch Jade Raymond verließ den Assassin's Creed 2-Entwickler und gründete ein neues Studio, Ubisoft Toronto, welche derzeit an einem neuen Splinter Cell-Ableger arbeiten.

KOMMENTARE

News & Videos zu Assassin's Creed 2

Assassin's Creed 2 Assassin's Creed 2 - Kostenloser Download des Meuchelmörder-Abenteuers Assassin's Creed 2 Assassin's Creed 2 - Ab 16. Juli gratis für Xbox LIVE Gold-Mitglieder Assassin's Creed 2 Assassin's Creed 2 - Nicht alle kennen das Ende vom Abenteuer Assassin's Creed 2 Assassin's Creed 2 - GamePlay-Video zum Singleplayer-Part Assassin's Creed 2 Assassin's Creed 2 - Battle of Forli Trailer - Assassin's Creed 2 Assassin's Creed 2 Assassin's Creed 2 - Exklusiv: Wir spielen Assassin's Creed 2 - zoomgamer TV: inGame Steam Steam - So viel Geld habt ihr für Spiele ausgegeben Fortnite Fortnite - Warum Sony gegen Crossplay mit anderen Konsolen ist
News zu Xbox One

LESE JETZTXbox One - Ein Xbox One-Set für die nächste Generation der Kids