Quick-Navigation: PlayNation.de ArmA 3 - Armed Assault 3 News
f t R

ArmA 3 - Armed Assault 3: Inhaftierte Entwickler wieder auf freiem Fuß

Von Dustin Hasberg am 15.01.2013 - 17:19 Uhr

Die beiden Arma 3-Entwickler Ivan Buchta und Martin Pezlar wurden nun nach 128 Tagen griechischer Haft aus dem Gefängnis entlassen.

ArmA 3 - Armed Assault 3 - Inhaftierte Entwickler wieder auf freiem Fuß

Ivan Buchta und Martin Pezlar haben die wohl schwerste Zeit ihres Lebens nun endlich überstanden. Nach 128 Tagen in griechischer Haft wurden die beiden Arma 3-Entwickler aus dem Gefängnis entlassen, nachdem sie bereits seit Oktober 2012 auf Grund des Vorwurfs der Spionage in Untersuchungshaft gesessen haben. Angeblich haben die beiden Militäranlagen auf der griechischen Insel Lemnos fotografiert und abgefilmt.

Die Website helpivananmartin.com gab weitere Details zu der Freilassung bekannt. Demnach habe man eine Kautionshöhe von 5.000 Euro pro Person festgelegt, damit die Entwickler das Land verlassen dürfen. Neben Familie und Arbeitskollegen erfreut sich auch Dean ‘Rocket‘ Hall an der frohen Botschaft. Hall arbeitet zurzeit an der Standalone-Version zu der Arma 2-Mod DayZ. In einem Tweet von Hall heißt es: „Das ist die großartigste News, die ich jemals erhalten habe! Kann es kaum erwarten die beiden zu sehen."

Trotz der Erleichterung ist das Verfahren gegen Buchta und Petzlar noch nicht eingestellt. Doch das Schlimmste scheinen die tschechischen Entwickler überstanden zu haben.

Die freigelassenen Entwickler arbeiteten unter anderem an dem Militär-Shooter Arma 3.

Weitere News zu ArmA 3 - Armed Assault 3

Kart-Erweiterung ab sofort bei Steam erhältlich
Ein Aprilscherz wird Realität. Bohemia Interactive hatte am 1. April den DLC 'ArmA Karts' angekündigt. Schnell wurde bekannt, dass es sich dabei um einen Scherz handelt. Nun gibt es diese Erweiterung jedoch wirklich.

So geht es mit dem Taktik-Shooter weiter
Entwickler Bohemia Interactive hat mitgeteilt, welche Inhalten der Taktik-Shooter Arma 3 in den kommenden Wochen und Monaten erhalten wird. Denn auch für die Zukunft verspricht das Entwicklerteam regelmäßige Updates.

Gratis DLC "Zeus" veröffentlicht
Wer in Arma 3 schon immer einmal die Rolle eines Game-Masters übernehmen wollte, bekommt mit der ersten Multiplayer-Erweiterung "Zeus" die perfekte Gelegenheit geboten. Aus der Vogelperspektive lassen sich die Geschehnisse auf dem ...

Weitere News anzeigen

Kommentiere die News zu ArmA 3 - Armed Assault 3

comments powered by Disqus
Portal Stories: Mel: Modder arbeiten an neuem Portal-TeilEin Team aus Moddern arbeitet seit drei Jahren an Portal Stories: Mel, einem neuen Teil der Portal-Reihe, der 2015 komplett kostenlos auf Steam ...
The Walking Dead: Season 3: Dritte Staffel angekündigtÜberraschung auf der Comic-Con in San Diego! Entwickler Telltale Games hat gemeinsam mit The Walking Dead-Schöpfer Robert Kirkman eine dritte Staffel ...
Watch_Dogs: TheWorse-Mod macht es zum GrafikknallerDie TheWorse-Modifikation ist in ihrer finalen Version erschienen und zeigt uns, wie beeindruckend die Grafik von Watch_Dogs wirklich sein kann. Auf ...
The Walking Dead: Season 2: "Amid the Ruins" im TestIn Episode 4 "Amid the Ruins" ziehen wir mit der kleinen Clementine in Richtung Staffelfinale und müssen uns dabei mit einigen kniffligen ...
Google: Kauf von Twitch scheint final zu seinYouTube hat großes Interesse an der vorhergesagten Zukunft der Webvideos: dem Livestreaming. Mit der Übernahme von TwitchTV für insgesamt 1 Milliarde ...
2008 - 2013 PlayNation.de
Impressum Team Nutzungsbestimmungen News-Archiv Partner von HI-TECH