PLAYNATION NEWS Archlord 2

Archlord 2 - „Eternal Strife“ erscheint morgen, bringt neuen Server und Völker

Von Christian Liebert - News vom 15.12.2014, 11:32 Uhr
Archlord 2 Screenshot

Auf der offiziellen Webseite von Archlord 2 kündigte Publisher WEBZEN bereits in der vergangenen Woche den Start der neuen Erweiterung: „Eternal Strife“ an. Das Update erscheint morgen und bringt neben zwei neuen Völkern auch einen weiteren EU-Server mit.

Zugegeben, so richtig bombig ist Archlord 2 in Europa nicht eingeschlagen. Nach der mäßigen Beta wurde es sogar recht schnell still um das kostenlose MMORPG von WEBZEN. Damit ist nun aber Schluss, denn schon morgen (16.12.2014) erscheint mit „Eternal Strife“ eine frische Erweiterung, die einige neue Inhalte mit sich bringt.

Das Highlight sind die beiden neuen Völker: Mondelfen und Dragonscion, die sich den Fraktionen anschließen und auch gleich frische Startgebiete für Twinker und Neueinsteiger bieten. Die Dragonscion, die sich mit den Menschen verbünden, setzen auf Pistolen als rassenspezifische Waffen. Die Mondelfen schließen sich den Orks an und verwenden magische Orbs. WEBZEN kündigt ebenfalls an, dass einige der bestehenden Gegenstände rassenspezifisch werden und den beiden neuen Völkern zur Verfügung stehen.

Mit der Erweiterung startet auch der frische EU-Server „Wolfon“, ebenso wird es ab dann möglich sein, beide Fraktionen auf einem Account zu spielen.

Wer mehr Einblicke in Eternal Strife erhalten will, kann einen Blick in den neuen Trailer werfen.

KOMMENTARE

News & Videos zu Archlord 2

Archlord 2 Archlord 2 - Update "Land der Sterne" ab sofort live Archlord 2 Archlord 2 - Das PvP-lastige MMORPG hat nun auch Gildenkämpfe Archlord 2 Archlord 2 - Unerforschte Gebiete, höhere Level und fettere Gefechte Archlord 2 Archlord 2 - „Eternal Strife“ erscheint morgen, bringt neuen Server und Völker Archlord 2 Archlord 2 - Offizieller Trailer zum neuen Content-Update "Land der Sterne" Archlord 2 Archlord 2 - Trailer zum Start der Open Beta GTA 5 GTA 5 - Doppeltes Geld zum Memorial Day 2018 Battlefield 5 Battlefield 5 - Operationen kehren zurück, neuer Koop-Modus bestätigt
News zu Resident Evil 2

LESE JETZTResident Evil 2 - Zahlreiche neue Details zum kommenden Remake