PLAYNATION NEWS ArcheAge

ArcheAge - 30 Tage kostenlose Spielzeit als Entschädigung

Von Pierre Magel - News vom 22.09.2014, 17:11 Uhr
ArcheAge Screenshot

Aufgrund der zahlreichen Probleme und ewig langen Warteschlangen hat sich der Publisher Trion Worlds dazu entschieden, allen Abonnenten von ArcheAge 30 freie Tage zu spendieren. Erst wenn diese abgelaufen sind, beginnt das eigentliche Abo und dessen Spielzeit.

Feiner Zug oder notdürftiges Seelenbalsam? Trion Worlds und XLGames haben offiziell bekannt gegeben, dass sie allen Besitzer der Patron-Spielzeit 30 Tage kostenlos hinzufügen. Man ist sich im Entwicklerteam bewusst, dass der Start von ArcheAge alles andere als glücklich verlaufen ist und viele Spieler nicht die Möglichkeit haben, ihre Spielzeit sinnvoll zu nutzen. Dabei spielt es keine Rolle, ob man sich die Spielzeit einzeln oder als Inhalt eines Gründerpaketes gekauft hat - erst nach den 30 Tagen beginnt die erworbene Spielzeit.

Zudem sollten nun alle Spieler endlich ihren Patronstatus richtig angezeigt und aktiviert bekommen - viele beschwerten sich, dass sie als kostenloser Account geführt werden, obwohl sie ein Gründerpaket besitzen. Als weitere Entschädigung ist es ab sofort möglich, die Bonus-Gegenstände der Pakete nun auch für einen zweiten Charakter zu erhalten - bisher gab es die Truhen nur für den ersten Charakter, Items wie der Gleiter gelten hingegen für bis zu sechs Helden.

KOMMENTARE

News & Videos zu ArcheAge

ArcheAge ArcheAge - Update 3.0 'Offenbarung' wird bisher größtes Update - Termin bekannt ArcheAge ArcheAge - MMORPG geht die Revolution an - größtes Update noch dieses Jahr ArcheAge ArcheAge - Neue Völker der Zwerge und Warborn kommen im nächsten Update ArcheAge ArcheAge - Völlig abgedrehtes Popsternchen-Video zum Start in China ArcheAge ArcheAge - Offizieller Release-Trailer ArcheAge ArcheAge - Der Bibliothek-Dungeon in der Preview Fortnite Fortnite - Das sind alle Herausforderungen für Woche 4 der Saison 4 Call of Duty: Black Ops 4 Call of Duty: Black Ops 4 - Kein Season Pass für den Multiplayer, dafür Gratis-Maps
News zu Battlefield 5

LESE JETZTBattlefield 5 - Zweiter Weltkrieg als Setting bestätigt