Apple: Waffenlobby NRA veröffentlicht Schieß-App

Von Dennis Werth am 15.01.2013 - 12:30 Uhr
Apple - Waffenlobby NRA veröffentlicht Schieß-App

Die amerikanische Waffenlobby NRA veröffentlichte im Apple-Store eine durchaus provokative Applikation für Smartphones und Tablet. Vorab sei zu erwähnen, dass Apps in erster Linie als Werbekampagne eingesetzt werden. Insbesondere bei Wahlkämpfen, Botschaften oder Produkten. Dies trifft auch auf die NRA zu.

Die Waffenlobby veröffentlicht demnach die App NRA: Practice Range im Store, die euch einen digitalen Schießstand mit rund 9 unterschiedlichen Waffen anbietet. Dort kann das Zielen geübt werden. Des Weiteren gibt es Grundlagen und Gesetze, die auf die verschiedenen Staaten der USA zutreffen.

Ob die App wirklich in einem richtigen Zeitrahmen veröffentlicht wurde, insbesondere nach dem schrecklichen Amoklauf an einer Grundschule in New Town? Das bleibt dahin gestellt.

comments powered by Disqus

Weitere News zu Apple

Neues MacBook kommt ohne Lüfter aus
Apple bleibt seinem Versprechen treu und baut weiter nach dem Motto „leichter und schlanker“ seine MacBooks. Das neue MacBook, das Apple am heutigen Abend enthüllte, ist noch dünner als das MacBook Air und wiegt noch nicht einmal 1 Kilo. ...

Spiele wegen Waffen in Screenshots abgelehnt
Apple gestattet es Spieleentwicklern nicht länger, Waffen in Screenshots auf der entsprechenden Produktseite im App Store abzubilden. Anscheinend müssen diese fortan eine Alterseinstufung von vier Jahren erfüllen.

Unternehmen erzielt neuen Wirtschaftsrekord
Der Computerkonzern Apple ist in die Wirtschaftsgeschichte eingegangen. Im vergangenen Quartal konnten mehr als 18 Milliarden US-Dollar erwirtschaftet werden - ein absolutes Rekordergebnis.

Weitere News anzeigen
2008 - 2015 PlayNation.de
Impressum Team Nutzungsbestimmungen GTAnext.de