PLAYNATION NEWS Apple

Apple - Patent für mögliche iWatch gesichert

Von Sascha Scheuß - News vom 22.02.2013, 16:37 Uhr
Apple Screenshot

Dass sich Apple immer wieder skurille Patente sichert, ist allgemein bekannt. Jetzt sichert sich der Konzern ein weiteres Patent für eine Armbanduhr.

Eine Bahnhofsuhr? Oder doch lieber ein Viereck mit abgerundeten Ecken? Die Auswahl der Patentierungen von Apple sind meist gezielt auf kommende Produkte ausgelegt, seien sie noch so kurios. Dass nächste Patent steht bereits fest und wurde sogleich übernommen. Eine Armbanduhr liegt nun im Interesse von Apple, womöglich für die immer wieder spekulierte iWatch. Handfeste Informationen belegen, dass sich Apple bereits seit mehr als 2 Jahren mit der iWatch beschäftigt. Dieses Patent kam also nicht ganz unerwartet.

Zwar kann man auf dem ersten Entwurf nicht viel erkennen, jedoch sieht man erste Ansätze. Einen Akku sowie Verbindungsanschlüsse sollen in Arbeit sein. Wir sind uns relativ sicher, dass wir in nächster Zeit über ein neues Apple-Produkt informiert werden, welches den Namen iWatch tragen wird. Und bei einer anderen Sache sind wir uns ebenfalls sicher: Die iWatch wird mehr als nur die Uhrzeit anzeigen können.

Sieht so die mögliche iWatch aus?

KOMMENTARE

News & Videos zu Apple

Apple Apple - Der neue Konkurrent von Netflix, Amazon und Co.? Apple Apple - Aufgeblähte Akkus und explodierte Gehäuse beim iPhone 8 Plus Apple Apple - Ein iPhone muss laut Apple nur ein Jahr halten Apple Apple - iPhone 8 und iPhone X mit allen Features in der Übersicht Apple Apple - Offizieller Trailer 2 zum Film "Steve Jobs" Apple Apple - Erster TV-Spot zum new iPad Battlefield 5 Battlefield 5 - Teaser-Trailer bestätigt Zweiten Weltkrieg als Setting Fortnite Fortnite - Das sind alle Herausforderungen für Woche 4 der Saison 4
News zu Netflix

LESE JETZTNetflix - Hier sind die ersten Serien und Filme im Juni