Von Patrik Hasberg | News vom 15.09.2017 - 17:36 Uhr - Kommentieren
Apple Screenshot

Im Rahmen einer Sammelklage um die "Touch-Krankheit" des iPhone 6 räumte Apple einem iPhone vor Gericht nur eine recht kurze Lebensdauer ein.

Am vergangenen Dienstag hat der Technologiekonzern Apple mit dem iPhone X sein bis dato teuerstes Smartphone auf den Markt geworfen. Allerdings stellt sich nun die Frage welcher Kunde dafür mehr als 1.000 Euro auf den Tisch legen möchte, wenn sich die Lebensdauer eines iPhones laut Apple gerade einmal auf ein Jahr erstreckt.

iPhone muss laut Apple nur ein Jahr funktionieren

Hintergrund dieser Aussage ist eine Sammelklage in den USA um die sogenannte "Touch-Krankheit" des iPhones 6. Bei diesem Modell kann es unter Umständen passieren, dass der Touch-Screen innerhalb von weniger Monate den Geist aufgibt und nicht mehr funktioniert. Die Ursache sei eine Lötverbindung zwischen Controller und Platine, die sich mit der Zeit löst, wenn das iPhone in die Tasche gesteckt und wieder herausgenommen wird.

Laut der Kläger gehe der Käufer davon aus, dass ein solches Gerät mindestens zwei Jahre lang funktioniert, da sie üblicherweise auch einen Zweijahresvertrag mit ihren Netzbetreibern abschließen. Apple ist da allerdings anderer Meinung, schließlich betrage die übliche Garantie ein Jahr. Genau so lang müsse das Gerät halten. Alles was danach passiere, sei eben Pech.

In den Umweltschutz-Berichten weist Apple jedoch auf eine Nutzungszeit von drei Jahren hin. Apple-Manager betonen häufig, dass iPhones Geräte mit der "höchsten Qualität und die langlebigsten Geräte" seien.

Siehe auch: Apple gericht iPhone klage Lebendauer news
Quelle: Die Presse

Seitenauswahl

Artikel zu Apple
Apple - Neueröffnung: Erste Fans campieren vor Apple-Store in Köln Wo Topmarken einen Store in einer Großstadt eröffnen, ist die Fangemeinde nicht weit weg: Zwei Tage vor der Eröffnung des Apple-Stores in Köln campieren bereits die ersten Interessenten, um ...
Artikel zu Apple
Apple - iOS-Update 10.1.1 für iPhone und iPad erschienen Das Update auf iOS 10.1.1 ist als Download verfügbar. Apple behebt unter anderem einige Fehler, die das Anzeigen von Health-Daten betreffen. Die Aktualisierung ist für alle iPhones und iPads ...
News zu Project Cars 2

Project Cars 2 - Wir haben für euch die Rennsimulation getestet

19.09.

Nintendo Switch - Analyst geht von 130 Millionen verkauften Exemplaren aus

19.09.

Call of Duty WW2 - Deutsche Version erscheint ab 18 Jahren

19.09.

Zone of the Enders VR - Hideo Kojimas Klassiker kommt für die PlayStatoin VR

19.09.

Humble Bundle - Rise of the Tomb Raider fast geschenkt

19.09.

Battlefield 1 - Kostenloses Wochenende für Xbox Live Gold-Mitglieder

Weitere News anzeigen

Nichts verpassen!

Auf unserer Facebook-Seite warten über 120.000 Gamer auf dich! Werde ein Teil der Community und verpasse keine News, spannende Artikel, neue Videos, Infos und mehr. Jetzt folgen und vorbei schauen!