Quick-Navigation: PlayNation.de Apple News
f t R

Apple: iPhone 5 mit neuer Touchscreen-Technik

Von Marcel Walter am 23.04.2012 - 16:42 Uhr

Zulieferer aus Asien gibt neue Informationen zum neuen Bildschirm des neuen iPhones preis.

Der Branchendienst DigiTimes meldet, dass das nächste iPhone die neuartigen In-Cell-Displays verwenden soll, die im Gegensatz zu den vorherigen Bildschirmen eine integrierte Touchscreen-Funktion haben und dadurch eine bislang notwendige Schicht auf dem Display wegfällt.

Die Geräte mit der In-Cell-Technik sollen dadurch eventuell auch etwas flacher ausfallen als herkömmliche Touchscreens. So soll auch laut DigiTimes sowohl Sharp als auch Toshiba Mobile Display noch in diesem Quartal mit der Anfertigung der ersten iPhone 5-Displays beginnen. Das würde auch zu einer vermuteten Vorstellung im Juni voll und ganz passen. Denn zu dem Zeitpunkt wird wohl, laut der Gerüchte, eine Vorstellung des Nachfolgers zum iPhone 4 erwartet.

Offen bleibt allerdings noch die Frage, wie groß der Bildschirm überhaupt sein wird. Laut einigen Gerüchten wird wohl eine Größe von 4 bis 4,6 Zoll erwartet. Das Gehäuse soll aus einer Metalllegierung mit dem Namen "Liquidmetal" bestehen und besonders widerstandsfähig sein.

Was wünscht Ihr Euch für das neue iPhone 5? Größeres Display, keinen Home-Button, oder etwas ganz anderes? Lasst es uns in den Kommentaren wissen!

Weitere News zu Apple

Warum der Apple TV durchaus zur Gaming-Konsole werden könnte
Um neue Hardware von Apple gibt es so viele Gerüchte wie zu keinem anderen Hersteller. Grund dafür ist das stetige Schweigen um die Zukunftspläne des Unternehmens. In den letzten Monaten gab es beispielweise immer wieder unbestätigte Infos zum neuen ...

Deutsche und Russen dürfen in Tank Battle: East Front 1942 keine Feinde sein
Das Strategiespiel Tank Battle: East Front 1942 wurde von Apple abgelehnt, da es Deutsche und Russen als Feinde darstellt. Das Kuriose an der Sache ist, dass dieses Game während des Zweiten Weltkriegs spielt und dementsprechend reale Sachverhalte ...

Exklusive Inhalte für iTunes gefordert: Angst vor Flatrate-Streaming
Seitdem es Spotify & Co. gibt, sinken die Verkaufszahlen auf iTunes gewaltig. Immer weniger investieren in ganze Alben oder einzelne Songs, die Streaming-App für iOS ist vielen Nutzern lieber – und günstiger. Nun will Apple jedoch ...

Weitere News anzeigen

Artikel

Apple: Scharf, schärfer, Retina-Display
Special - Bereits mit dem iPhone 4S wusste Apple, wie scharf ein Display sein muss, um die Massen zu überzeugen. Genau diese Schiene fährt das erfolgreichste Unternehmen der Welt jetzt mit der neusten iPad-Generation. Doch was steckt wirklich hinter dem Namen ...

Weitere Artikel anzeigen

Kommentiere die News zu Apple

comments powered by Disqus
Titanfall: Ein Blick hinter die Kulissen der Titanfall-MacherRespawn Entertainment gewährt uns einen Blick hinter die Kulissen von Titanfall. Damit erhalten wir auch Details über die rechtlichen Streits mit ...
Games: Alles zu einem viertel Jahrhundert Game BoyHeute wird der Game Boy ganze 25 Jahre alt. Für manche Videospiel-Fans kann zum Ostermontag also silberne Hochzeit gefeiert werden. Als Nintendo den ...
Games: Fünf einfallsreiche Easter Eggs in VideospielenPünktlich zu Ostern haben wir für euch fünf einfallsreiche Easter Eggs aus verschiedenen Spielen herausgesucht und präsentieren euch diese innerhalb ...
PlayStation 4: Wird es die PlayStation 5 noch geben?Wird die PlayStation 5 wirklich irgendwann einmal erscheinen? Dieser Frage stellte sich Shuhei Yoshida, der Chef der Sony Worldwide Studios, in einem ...
Kurioses: Stanley Parable im Reallife als lustiges VideoIn diesem Video zeigt uns der YouTuber Mega64, wie er The Stanley Parable ins reale Leben geholt hat. Die Reallife-Version hält sich zwar nicht an das ...
2008 - 2013 PlayNation.de
Impressum Team Nutzungsbestimmungen News-Archiv Partner von HI-TECH