Apple Screenshot

Apple: iOS-Update 10.1.1 für iPhone und iPad erschienen

01.11.2016 - 14:04

Das Update auf iOS 10.1.1 ist als Download verfügbar. Apple behebt unter anderem einige Fehler, die das Anzeigen von Health-Daten betreffen. Die Aktualisierung ist für alle iPhones und iPads mit iOS 10 erschienen.

Teilen Tweet Kommentieren

Wer sein Apple iPhone oder iPad mit iOS 10 bedient, sollte jetzt in die Einstellungen und den Download des neuesten Updates starten. Der aktuelle Patch behebt nämlich einige Fehler im Betriebssystem, die trotz monatelangem Beta-Test von iOS 10 noch verblieben sind.

Mit rund 50 MB ist das Update relativ schnell heruntergeladen und installiert. Die Aktualisierung kann ganz einfach begonnen werden, indem in der Einstellungs-App auf "Allgemein" und anschließend auf "Softwareupdate" gegangen wird. Hier könnt ihr iOS 10.1.1 ganz einfach installieren.

Überblick: Alle Infos zu Apple iOS 10

iOS 10.1.1 für Apple iPhone und Apple iPad

Laut Apple wurde ein Fehler behoben, der zu einer falschen Anzeige in der eigenen Health-App führte. Nach dem Versionsupdate auf iOS 10.1 ist es das erste Update, das Apple für das neue iPhone 7 veröffentlicht. Vor einer Woche räumte der Hersteller zahlreiche Bugs aus dem Weg und führte für das Smartphone neue Funktionen wie den Kamera-Portraitmodus ein.

Das Update auf iOS 10.1.1 ist verfügbar für folgende Apple-Produkte: iPhone 7 Plus, iPhone 7, iPhone 6S Plus, iPhone 6S, iPhone 6 Plus, iPhone 6, iPhone SE, iPhone 5C, iPhone 5S, iPhone 5, iPad Pro, iPad Air 2, iPad Air, iPad 4, iPad mini 4, iPad mini 3, iPad mini 2 und iPod touch 6.

Mehr: Lustiges Easter-Egg auf offizieller Apple-Seite

Geschrieben von Dustin MartinDas PlayNation.de Team

Seitenauswahl

Eine Seite zurück Nächste Seite

Apple: iOS-Update 10.1.1 für iPhone und iPad erschienen

Das Update auf iOS 10.1.1 ist als Download verfügbar. Apple behebt unter anderem einige Fehler, die das Anzeigen von Health-Daten betreffen. Die Aktualisierung ist für alle iPhones und iPads ...

Apple: iPhone startet nach Update auf iOS 10.0.1 nicht mehr

Bei vielen iPhones kommt es nach dem Update auf iOS 10.0.1 zu einem Fehler. Das Gerät startet nicht mehr und muss mit iTunes verbunden werden. Der Grund dafür ist ein Bug, der nur beim ...

Apple: iOS 10 für iPhone und iPad erschienen

Für das iPhone und das iPad ist das Update auf iOS 10 ab sofort als Download erhältlich. Apple bietet das neue iOS-Betriebssystem über iTunes und die „On-The-Fly“-Aktualisierung ...
Noch mehr News anzeigen

Tipps