PLAYNATION NEWS APB: Reloaded

APB: Reloaded - All Points Bulletin vereint drei Millionen Spieler

Von Thomas Wallus - News vom 11.02.2013, 13:41 Uhr

GamersFirst verkündet das Erreichen von drei Millionen registrierten Spielern und kündigt für die Zukunft ein gänzlich neues APB-Erlebnis an.

Mehrfach trat All Points Bulletin beziehungsweise APB: Reloaded in den letzten Monaten als Erfolgsgame auf der Plattform Steam in Erscheinung. In der Zeit hat sich auf diesem Weg eine große Menge registrierter Spieler ergeben und so lässt Anbieter GamersFirst verkünden, dass dadurch die Marke von drei Millionen Registrierungen erreicht und durchbrochen wurde. Zwischen 25.000 und 30.000 virtuelle Gangster stürzen sich täglich in ihr kriminelles Abenteuer und finden Spaß an heißen Schlitten und Schlachten zwischen Gangs.

All Points Bulletin vereint drei Millionen Spieler.

Bei dem bewährten Spielprinzip wollen es die Entwickler allerdings nicht belassen und stellen eine gänzlich neue APB-Erfahrung in Aussicht, welche durch ein Update ihren Weg ins MMORPG finden würde. Worum es sich hierbei im Detail handelt, wollte man bislang allerdings nicht verraten.

KOMMENTARE

News & Videos zu APB: Reloaded

APB: Reloaded APB: Reloaded - Kampf mit GTA 5: "Ein Sturm aus Los Santos" APB: Reloaded APB: Reloaded - Kosten der Konsolenversionen und Release-Zeitraum bekannt APB: Reloaded APB: Reloaded - Nun geht es an die Next-Gen-Konsolen APB: Reloaded APB: Reloaded - Neues iOS-Game in der Entwicklung APB: Reloaded APB: Reloaded - Live Action Trailer APB: Reloaded APB: Reloaded - Waffen im Fokus Battlefield 5 Battlefield 5 - Teaser-Trailer bestätigt Zweiten Weltkrieg als Setting Fortnite Fortnite - Das sind alle Herausforderungen für Woche 4 der Saison 4
News zu Netflix

LESE JETZTNetflix - Hier sind die ersten Serien und Filme im Juni