PLAYNATION NEWS Anthymn

Anthymn - Statt dem MMO nun ein Singleplayer-Adventure auf Kickstarter

Von Thomas Wallus - News vom 16.01.2015, 09:22 Uhr
Anthymn Screenshot

Aus dem Musik-MMORPG Anthymn wird vorerst nichts. Unter dem Titel Maestros of the Anthymn suchen die Entwickler von String Theory Entertainment auf Kickstarter nun Geld für ein in Episoden unterteiltes Singleplayer-Adventure.

Die Idee von einem MMORPG, in dem Musik und Klänge das gesamte Gameplay bestimmen und in welchem jede der verschiedenen Zonen einem eigenen musikalischen Stil verfallen ist, konnte man bei Anthymn erstmals in der Branche der Online-Rollenspiele beobachten. Doch das ambitionierte Projekt der kanadischen Entwickler von String Theory Entertainment scheiterte auf Kickstarter auf ganzer Linie. Nicht einmal 60.000 der gesuchten 600.000 kanadischen Dollar erreichte man vor eineinhalb Jahren.  Vor drei Monaten fiel dann auch öffentlich die Entscheidung, aus Anthymn ein Singleplayer-Abenteuer zu machen. Nun befindet sich mit Maestros of the Anthymn das neue Projekt auf Kickstarter. Mit 200.000 kanadischen Dollar will das Team die erste Episode eines mehrteiligen Spiels produzieren. Im Klartext sind dies 200.000 Dollar für ein zwei- bis dreistündiges Storyerlebnis plus die gleiche Menge an Zeit für Erkundungen. Schwer vorstellbar, wie aus den 600.000 Dollar hätte ein MMORPG werden sollen.

Maestros of the Anthymn verfolgt abseits dessen das gleiche Konzept wie das ursprüngliche Anthymn. Spieler versuchen, eine Hymne zu komponieren und so einen Bürgerkrieg zu stoppen. Dabei setzen sie die Kraft der Musik ein und können selbst eigene Stücke komponieren. Gleichzeitig reicht es komplett aus, wenn die Spieler einfach nur Gamer und nicht Musiker sind. 

Sollte die Idee auf Kickstarter ein Erfolg sein, so liegt das erste Stretch Goal bei 275.000 Dollar. Dieses stattet das Basisspiel mit einer zusätzlichen mobilen Applikation aus. Erst ab 475.000 Dollar verspricht das Team mit "Prelude of War" eine zweite Episode. Die Geschichte für fünf Episoden habe man bereits geschrieben. Mit der Neuausrichtung von Anthymn endet für playMASSIVE die Berichterstattung an dieser Stelle. Sollte die MMO-Idee wieder aufleben, erfahrt ihr es bei uns.

Statt dem MMO Anthymn ist nun ein Singleplayer-Adventure auf Kickstarter.

KOMMENTARE

News & Videos zu Anthymn

Anthymn Anthymn - Entwickler wollen Singleplayer-Episoden statt MMORPG-Konzept Anthymn Anthymn - Zweiter Kickstarter-Versuch für das Musik-MMORPG? Anthymn Anthymn - Entwickler bestätigen Überarbeitung und Prototyp Anthymn Anthymn - Kickstarter-Phase bleibt ohne Erfolg Game of Thrones Game of Thrones - Das Team habe bisher Meisterleistungen vollbracht Fallout 4 Fallout 4 - Spielt das Rollenspiel am Wochenende kostenlos auf der Xbox One
News zu Games

LESE JETZTGames - Neuerscheinungen im Mai