PLAYNATION NEWS Anno 1800

Anno 1800 - Neuer Teil der Aufbaustrategie-Simulation angekündigt

Von Andre Holt - News vom 22.08.2017, 12:16 Uhr
Anno 1800 Screenshot

Im Rahmen der aktuell stattfindenden gamescom 2017 kündigte der Publisher Ubisoft den neuesten Teil der beliebten Aufbaustrategie-Simulations-Reihe Anno an. Mit Anno 1800 geht es erstmals in das Zeitalter der Industrialisierung.

Kaum eine Reihe steht für legendäre Aufbausimulation wie Anno. Die Spiele der deutschen Entwickler von BlueByte haben rund um den Planeten eine große Zahl an Fans und gehört für viele Spieler zum Standard der PC-Spiele.

Age of Empires 4 Age of Empires 4 Großes Comeback: Im Rahmen der Gamescom offiziell angekündigt

Neuer Teil angekündigt

Während der gamescom 2017 kündigten Ubisoft und Bluebyte jetzt klammheimlich den neuesten Teil der Reihe an, der den Titel Anno 1800 tragen wird. Wie der Name bereits vermuten lässt, geht es im neuesten Ableger in das Jahr 1800 und damit in die Zeit der Industrialisierung. Statt mittelalterlich anmutenden Welten oder gar zukunftsorientierten Szenarien geht es somit in eine völlig neue Ära. Für das Team von BlueByte ist dies ein klarer Schritt zurück zu den historischen Wurzeln der Reihe und weg von der futuristischen Aufbausimulation.

Entwickelt wird das Spiel in Mainz und soll im Winter 2018 erscheinen. Diese lange Spanne bis zur Veröffentlichung des Titels ist besonders für die Anno-Reihe eher ungewöhnlich, aber für das Entwicklerstudio und Publisher nur ein logischer Schritt, denn man möchte die Community komplett mit in die Entwicklung einbeziehen. So wird es eine eigene Plattform geben auf der die Fans ihr Feedback geben und Wünsche äußern können. Auch Spieltests mithilfe der mitwirkenden Community-Mitglieder sind geplant, um ein vollends zufriedenstellendes Ergebnis zu liefern.

Anno 2205 Anno 2205 Frontiers-DLC als letzter Zusatzinhalt erschienen

Rückkehr zu den Wurzeln

Der mittlerweile siebte Hauptteil der Reihe wird sich - wie bereits gewohnt - komplett auf den Aufbau einer Stadt fokussieren und den Spieler durch die Wünsche und Bedürfnisse der Bürger vor Schwierigkeiten stellen. Dabei bekommt der Spieler jedoch auch die Chance seiner Bevölkerung beim Wachsen zuzuschauen und ist nicht gezwungen dauerhaft die wirtschaftliche Lage im Blick zu behalten. Auch die beliebten Monumentalbauten kehren wieder zurück und dürften das eine oder andere bekannte Gebäude oder Sehenswürdigkeiten bieten.

Anno 1800 soll bis im Winter 2018 für den PC erscheinen. Weitere Plattformen wurden bisher nicht genannt.

Mit Anno 1800 wurde einer neuer Teil der Aufbaustrategie-Simulation für den Winter 2018 angekündigt.

News & Videos zu Anno 1800

Anno 1800 Anno 1800 - Neuer Teil der Aufbaustrategie-Simulation angekündigt Anno 1800 Anno 1800 - Erstes Gameplay aus der Alpha Dead by Daylight Dead by Daylight - "The Saw Chapter" mit neuem Killer erscheint heute Far Cry 5 Far Cry 5 - Ubisoft kündigt die Systemanforderungen der PC-Version an
News zu Game of Thrones

LESE JETZTGame of Thrones - Dreharbeiten könnten schon im Sommer beendet werden

KOMMENTARE