PLAYNATION NEWS Allods Online

Allods Online - Heute startet der Abo-Server

Von Thomas Wallus - News vom 04.10.2013, 14:20 Uhr
Allods Online Screenshot

In der Welt von Allods Online beginnt heute mit der Einführung des Abonnement-Servers ein neues Zeitalter, das der Existenz des Free-2-Play-Modells keine Konkurrenz machen soll.

Dass Allods Online in diesem Jahr den etwas anderen Weg wählt und nicht von Pay-2-Play zu Free-2-Play, sondern von F2P zu P2P wechselt, ist seit längerer Zeit bekannt. Mit dem heutigen Tag ist der Abonnement-Server nicht mehr länger nur ein theoretisches Konstrukt, auf das sich die Fans freuen dürfen, denn WEBZEN feiert die Einführung des alternativen Geschäftsmodells. Für einen 30-tägigen Ausflug auf den Abo-Server zahlen Spieler dabei runde 10 Euro. Natürlich besteht nach wie vor die Möglichkeit, sich auf dem kostenlosen Realm einzufinden, doch die Ankündigung des Gebührenmodells liest sich wie die Auflistung der Nachteile eines Free-2-Play-Modells. Schnellerer Levelaufstieg, kein Futter für Reittiere, keine Runen, kein 5. Rang des Schutzes, Reittiere als Ingame-Belohnungen - derartige Punkte machen das monatliche Zahlen mitunter attraktiv.

Heute startet der Abo-Server in Allods Online.

KOMMENTARE

News & Videos zu Allods Online

Allods Online Allods Online - Publisher versucht es auf Steam Greenlight Allods Online Allods Online - Zwei Wochen kostenlose Mitgliedschaft für alle Spieler Allods Online Allods Online - Umzug und neues Addon "Heart of the World" Allods Online Allods Online - Ankündigung der Erweiterung Wind of Changes Allods Online Allods Online - Path to Victory (Trailer) Allods Online Allods Online - Lords of Destiny Launch Trailer GTA 5 GTA 5 - Doppeltes Geld zum Memorial Day 2018 Battlefield 5 Battlefield 5 - Operationen kehren zurück, neuer Koop-Modus bestätigt
News zu Resident Evil 2

LESE JETZTResident Evil 2 - Zahlreiche neue Details zum kommenden Remake