PLAYNATION NEWS Allgemein

Allgemein - Die Xbox 360 darf weiterhin in Deutschland verkauft werden

Von Sascha Scheuß - News vom 01.10.2012, 12:25 Uhr
Allgemein Screenshot

Herber Rückschlag für Motorola im Patentstreit gegen Microsoft-Software und der Xbox 360. Es ging um den Videostandard H.264, welcher bei vielen Programmen und Geräten Verwendet wird. Das Landgericht in Mannheim stellte noch im Mai diesen Jahres fest, dass Microsoft zwei Motorola-Patente verletzt hatte. Motorola wollte 2,25% (!) des Gerätepreises für sich beanspruchen, was für Microsoft undenkbar und zu viel gewesen wäre. Das Gericht wies die Klage von Motorola daraufhin ab. Die Xbox 360 darf alo weiterhin in Deutschland verkauft werden.

1:0 für Microsoft, geht der Streit jetzt weiter?

Wieso grade ein Gericht in Deutschland so eine wichtige Entscheidung zweier amerikanischen Unternehmen und auch für andere Firmen wie z.B. Apple oder Samsung trifft ist denkbar einfach. Die Gerichte in Deutschland sind Patentinhaber-freundlich, weshalb viele Unternehmen deshalb ihre Logistikzentren nach Deutschland verlegen. Ob der Streit nun beendet ist oder ob es noch in die 2. Runde geht, das werden wir wohl erst in den nächsten Tagen zu hören bekommen.

KOMMENTARE

News & Videos zu Allgemein

Allgemein Allgemein - Japanischer Gaming-Markt setzte im Fiskaljahr 2017 circa 30 Milliarden Euro um Allgemein Allgemein - Diese Games erscheinen vom 02. bis 08. April 2018 Allgemein Allgemein - Diese Games erscheinen vom 26. März bis 01. April Allgemein Allgemein - So realistisch können Gesichter mit der Unreal Engine aussehen Allgemein Allgemein - Hoverbike Scorpion-3 in Action! Allgemein Allgemein - Street Fighter 2 - So zerstört man(n) ein Auto mit bloßen Händen Resident Evil 2 Resident Evil 2 - Remake könnte das bestaussehende Spiel der Reihe werden GTA 5 GTA 5 - Doppeltes Geld zum Memorial Day 2018
News zu Release-Vorschau

LESE JETZTRelease-Vorschau - Neuerscheinungen im Mai und Juni