Allgemein: WhatsApp jetzt gebührenpflichtig

Von Sascha Scheuß am 20.11.2012 - 18:03 Uhr - Allgemein News

Die oft verwendete App WhatsApp wird zum ersten mal gebührenpflichtig

Allgemein - WhatsApp jetzt gebührenpflichtig

Es ist die wohl bestbewerteste und vor allem meistgenutzte App in sämtlichen Stores:  WhatsApp. Jetzt aber wird der bis dahin kostenlose Messenger Abo-Gebühren kosten. Wir reden hier nicht von Unsummen oder ungerechten Preisen, sondern lediglich um 0.99 US-Dollar im Jahr. Eine kleine Summe, welche der Großteil der bisherigen Nutzer auch bezahlen wird. 

Der Grund für die plötzliche Wendung, liegt wohl darin, dass Sicherheitslücken die App heimgesucht haben.

Via Facebook gab der Security-Dienst Kaspersky ein Statement dazu ab:

"Der Betreiber der beliebten SMS-Alternative WhatsApp hat heimlich Änderungen an seinem Dienst vorgenommen, um eine seit längerer Zeit bekannte Schwachstelle zu stopfen. Über zwei Monate lang konnte ein möglicher Angreifer WhatsApp-Accounts anderer Nutzer dauerhaft kompromittieren, wenn er leicht zugängliche Informationen – die Seriennummer (IMEI) eines Android-Smartphones oder die MAC-Adresse eines iPhones – herausbekommen hat."

Für Apple-User, wurde eine Sonderzahlung vereinbart, denn die bezahlen den einmaligen Preis von 0,89 US-Dollar und dürfen die App dann ohne weitere Kosten nutzen.

Was haltet ihr von den Gebühren? Gerecht oder Unnötig?

Mit der Gratis-Software konnte man bisher kostenlose Nachrichten verschicken

Q Quelle: PcWelt.de M Noch mehr News anzeigen
News

Allgemein: Weltgrößte File-Sharing-Seite offline, Gründer verhaftetKickass Torrents und sämtliche Domains können nicht mehr aufgerufen werden. Gründer Artem Vaulin wurde laut Behörden verhaftet. Er wird an die USA ausgeliefert.

Allgemein: Mann inhaftiert nach Morddrohungen gegenüber BlizzardDie Entwickler aus dem Hause Blizzard Entertainment mussten sich jüngst Morddrohungen stellen, die im Anschluss vom FBI untersucht wurden. Der Absender der ...

Allgemein: Bud Spencer ist totJahrelang begeisterte er zusammen mit seinem Drehpartner Terence Hill die Massen. Nun ist Bud Spencer tot: Der Schauspieler starb mit 86 Jahren, wie seine ...

Noch mehr News zu Allgemein anzeigen
Kommentare
Aktuell angesagt

I Am Setsuna: Das nostalgische Rollenspiel im TestDie Tokyo JRPG Factory bringt mit I am Setsuna ein japanisches Rollenspiel mit Retro-Charme auf den Markt. In ihrem ersten Werk setzen die Entwickler voll auf ...

Nintendo: Das NES feiert mit dem Nintendo Classic Mini ein ComebackÜberraschend enthüllte Nintendo am Donnerstag das Nintendo Classic Mini. Eine Konsole im Kleinformat, mit der ihr NES-Klassiker für kleines Geld stilecht mit ...

The Lion's Song: Episode 1 – Silence: Kostenlose Indie-Perle oder doch alles umsonst?In The Lion's Song: Episode 1 – Silence von Entwickler und Publisher Mi'pu'mi Games schlüpfen wir in die Haut der jungen Musikstudentin Wilma. ...

Wir empfehlen dir

Rainbow Six Siege ist am Wochenende völlig kostenlos spielbar

Rainbow Six: Siege bringt brasilianische Operatoren und Karte

Ghost in the Shell offiziell in der Beta - Neuerungen geplant

2008 - 2016 PlayNation.de
Ein Angebot der PlayMassive GmbH
Impressum - Das Team - Nutzungsbestimmungen - GTAnext.de
*gesponserter Link