Quick-Navigation: PlayNation.de Allgemein News
f t R

Allgemein: WhatsApp jetzt gebührenpflichtig

Von Sascha Scheuß am 20.11.2012 - 18:03 Uhr

Die oft verwendete App WhatsApp wird zum ersten mal gebührenpflichtig

Allgemein - WhatsApp jetzt gebührenpflichtig

Es ist die wohl bestbewerteste und vor allem meistgenutzte App in sämtlichen Stores:  WhatsApp. Jetzt aber wird der bis dahin kostenlose Messenger Abo-Gebühren kosten. Wir reden hier nicht von Unsummen oder ungerechten Preisen, sondern lediglich um 0.99 US-Dollar im Jahr. Eine kleine Summe, welche der Großteil der bisherigen Nutzer auch bezahlen wird. 

Der Grund für die plötzliche Wendung, liegt wohl darin, dass Sicherheitslücken die App heimgesucht haben.

Via Facebook gab der Security-Dienst Kaspersky ein Statement dazu ab:

"Der Betreiber der beliebten SMS-Alternative WhatsApp hat heimlich Änderungen an seinem Dienst vorgenommen, um eine seit längerer Zeit bekannte Schwachstelle zu stopfen. Über zwei Monate lang konnte ein möglicher Angreifer WhatsApp-Accounts anderer Nutzer dauerhaft kompromittieren, wenn er leicht zugängliche Informationen – die Seriennummer (IMEI) eines Android-Smartphones oder die MAC-Adresse eines iPhones – herausbekommen hat."

Für Apple-User, wurde eine Sonderzahlung vereinbart, denn die bezahlen den einmaligen Preis von 0,89 US-Dollar und dürfen die App dann ohne weitere Kosten nutzen.

Was haltet ihr von den Gebühren? Gerecht oder Unnötig?

Mit der Gratis-Software konnte man bisher kostenlose Nachrichten verschicken

Weitere News zu Allgemein

Square Enix: Cheftechniker verlässt das Unternehmen
Cheftechniker Yoshihisa Hashimoto hat offenbar mit sofortiger Wirkung seinen Arbeitgeber Square Enix verlassen. Gründe für die überraschende Kündigung sind bislang nicht bekannt geworden.

YouTube-Videos laden zu langsam - Störungshinweis
Die Videoplattform YouTube sowie Google-Dienste wie der Play Store für Android laufen seit der Nacht vom 21. auf den 22. Juli 2014 nicht mehr ordnungsgemäß. Die Deutsche Telekom hat offensichtlich Probleme mit der Bereitstellung der Google-Inhalte. ...

Sims-Entwickler Maxis arbeitet offenbar an neuer Marke
Die ganze Welt wartet gespannt darauf, dass "Die Sims 4" endlich released wird. Somit hat Maxis natürlich die besten Chancen, im Hintergrund an einer komplett neuen Marke zu arbeiten. So könnte uns in naher Zukunft ein neues Free2Play-MMO ...

Weitere News anzeigen

Artikel

Allgemein: Die 5 besten Spiele für ein Let's Play - Frühjahr 2014
Special - Du bist angehender Let's Player und suchst verzweifelt nach einem Spiel zum Let's Playen? Keine Sorge, wir haben für dich die besten fünf Titel ausgesucht, die in diesem Frühjahr 2014 am meisten gefragt sind und sicherlich gut bei der ...

Weitere Artikel anzeigen

Kommentiere die News zu Allgemein

comments powered by Disqus
Die Sims 2: Gratis Origin-Key für alleIn der vergangenen Woche gab Electronic Arts bekannt, den Support für die PC-Version von Die Sims 2 einstellen zu wollen. Nun zeigt sich der Publisher ...
Battlefield: Hardline: Release auf 2015 verschobenUrsprünglich war der Release von Battlefield: Hardline für dieses Jahr geplant, allerdings entschloss man sich bei Publisher Electronic Arts für eine ...
Areal: Entwickler erhalten angebliche Mail von PutinHandelt es sich bei Areal um einen Betrugsversuch oder nicht? Die Frage werden die Entwickler von West Games noch längere Zeit nicht loswerden, denn ...
The Walking Dead: Season 2: Release-Termin für Amid the RuinsNachdem es vor einigen Tagen nur hieß, dass die vierte Episode des Zombie-Adventures The Walking Dead noch im Juli erscheinen wird, gibt es nun neben ...
The Last of Us: Sieben Millionen verkaufte EinheitenInsgesamt soll sich der Survival-Titel The Last of Us mehr als sieben Millionen Mal verkauft haben. Zwar gibt es noch keine offizielle Bestätigung ...
2008 - 2013 PlayNation.de
Impressum Team Nutzungsbestimmungen News-Archiv Partner von HI-TECH