PLAYNATION NEWS Allgemein

Allgemein - Weitere Entlassungen bei Sonys Entwicklerstudios

Von - News vom 25.03.2014, 14:35 Uhr
Allgemein Screenshot

Bereits in den vergangenen Monaten hat es erste Entlassungen auf Seiten von Sony gegeben. Diese waren jedoch nicht die Letzten, wie sich nun offiziell herausgestellt hat.

Entlassungen in der Spiele-Industrie sind durchaus nicht unüblich. Nun trifft der Schlag einzelne Entwicklerstudios aus dem Hause Sony. So wurden im London-Studio (EyeToy, Singstar), bei Guerilla Games Cambridge (Killzone: Mercenary) und Evolution Studios mehrere Mitarbeiter verabschiedet. Evolution Studios ist aktuell mit dem Spiel DriveClub beschäftigt.

Wie viele Stellen insgesamt weggefallen sind, ist nicht bekannt. Sony Computer Entertainment Europe hat die Entlassungswelle bereits bestätigt, wobei man sich nur mit einer Standard-Aussage geäußert hat. Laut Sony handelt es sich dabei um regelmäßige Bewertungen, die sicherstellen, dass man die Qualität für hochwertige, innovative und kommerziell tragbare Projekte auf einen sehr guten Stand halten kann.

Neben der Entlassungs-Maßnahme hat man zudem beschlossen, an den Euro-Studios einige Neuerungen vorzunehmen. Dadurch werden die Studios weiterhin mit der besten Konstellation aufgestellt sein.

Eine weitere Entlassungswelle trifft einige Entwicklerstudios von Sony. Darunter ist das London-Studio, Guerilla Games Cambridge und Evolutions Studios.

KOMMENTARE

News & Videos zu Allgemein

Allgemein Allgemein - Japanischer Gaming-Markt setzte im Fiskaljahr 2017 circa 30 Milliarden Euro um Allgemein Allgemein - Diese Games erscheinen vom 02. bis 08. April 2018 Allgemein Allgemein - Diese Games erscheinen vom 26. März bis 01. April Allgemein Allgemein - So realistisch können Gesichter mit der Unreal Engine aussehen Allgemein Allgemein - Hoverbike Scorpion-3 in Action! Allgemein Allgemein - Street Fighter 2 - So zerstört man(n) ein Auto mit bloßen Händen Fortnite Fortnite - Das sind alle Herausforderungen für Woche 4 der Saison 4 Call of Duty: Black Ops 4 Call of Duty: Black Ops 4 - Kein Season Pass für den Multiplayer, dafür Gratis-Maps
News zu Battlefield 5

LESE JETZTBattlefield 5 - Zweiter Weltkrieg als Setting bestätigt