PLAYNATION NEWS Allgemein

Allgemein - Umsätze von MMOs auf dem westlichen Markt

Von Redaktion - News vom 10.03.2010, 17:23 Uhr

Ihr seid nicht nur Spielefan von MMOGs und zockt gerne das ein oder andere Stündchen an eurem Lieblingsgame, sondern habt auch ein allgemeines Interesse für den Spielemarkt? Dann dürfte es jetzt interessant für euch werden. Denn die Kollegen von gamesindustry.com haben einige Statistiken auf ihrer Webseite veröffentlicht, die euch den Umsatz veranschaulichen, den der westliche Markt mit den virtuellen Welten verzeichnen kann.

Hierbei geht es nicht um einzelne Spiele, sondern darum, welches Land den größten Umsatz mit Spielen einfährt. An oberster Stelle sitzen hiernach die USA, die sich über etwa 46 Millionen MMO-Spieler sowie einen Gesamtumsatz von über 3,8 Milliarden US-Dollar freuen können. An zweiter Stelle steht England mit 4,2 Millionen Spielern und einem Gesamtumsatz von 215 Millionen Euro, dicht gefolgt von Deutschland an der dritten Stelle mit 5,9 Millionen Spielern, aber einem etwas geringeren Umsatz von etwa 180 Millionen Euro. Danach folgen Frankreich, Belgien und die Niederlande. 

KOMMENTARE

News & Videos zu Allgemein

Allgemein Allgemein - Japanischer Gaming-Markt setzte im Fiskaljahr 2017 circa 30 Milliarden Euro um Allgemein Allgemein - Diese Games erscheinen vom 02. bis 08. April 2018 Allgemein Allgemein - Diese Games erscheinen vom 26. März bis 01. April Allgemein Allgemein - So realistisch können Gesichter mit der Unreal Engine aussehen Allgemein Allgemein - Hoverbike Scorpion-3 in Action! Allgemein Allgemein - Street Fighter 2 - So zerstört man(n) ein Auto mit bloßen Händen Pokémon Go Pokémon Go - Freunde, Tauschen und Geschenke Assassin's Creed Odyssey Assassin's Creed Odyssey - Wieder mehr Handlung in der Gegenwart - aber optional
News zu Netflix

LESE JETZTNetflix - Brandneue Serien, Filme und Dokus im Juli