PLAYNATION NEWS Allgemein

Allgemein - Über 10.000 Abmahnungen an User von Redtube

Von Sascha Scheuß - News vom 09.12.2013, 21:24 Uhr
Allgemein Screenshot

Lustmolche aufgepasst, denn falls ihr euch in letzter Zeit auf der Porno-Seite Redtube herumgetrieben habt, könnte ein Brief vom Anwalt bei euch eintreffen.

Wer sich in seiner Freizeit öfter mal auf Seiten mit freizügigen Inhalten blicken lässt, könnte einen Brief der Regensburger Anwaltskanzlei Urmann + Collegen bekommen haben. Ungefähr 10.000 Mahnungen wurden seit letzter Woche versendet - so viel wie noch nie. Grund dafür ist die illegale Veröffentlichung von gewissen Filmen. Die Rede ist von dem Streaming-Portal Redtube und folgenden Clips:

Miriam's Adventures
Hot Stories
Amanda's Secret
Dream Trip

Über 500 User sollen sich bereits bei der Kanzlei gemeldet haben. In den versendeten Briefen fordert man eine Überweisung in Höhe von 250 Euro an den Schweizer Rechteverwerter "The Archive". Eigentlich eine übliche Vorgehensweise bei illegalen Downloads, doch in diesem Fall sehr ungewöhnlich. Wie man sich jetzt als betroffene Person verhalten soll, ist bislang noch ungewiss.

KOMMENTARE

News & Videos zu Allgemein

Allgemein Allgemein - Japanischer Gaming-Markt setzte im Fiskaljahr 2017 circa 30 Milliarden Euro um Allgemein Allgemein - Diese Games erscheinen vom 02. bis 08. April 2018 Allgemein Allgemein - Diese Games erscheinen vom 26. März bis 01. April Allgemein Allgemein - So realistisch können Gesichter mit der Unreal Engine aussehen Allgemein Allgemein - Hoverbike Scorpion-3 in Action! Allgemein Allgemein - Street Fighter 2 - So zerstört man(n) ein Auto mit bloßen Händen GTA 5 GTA 5 - Doppeltes Geld zum Memorial Day 2018 Battlefield 5 Battlefield 5 - Operationen kehren zurück, neuer Koop-Modus bestätigt
News zu Resident Evil 2

LESE JETZTResident Evil 2 - Zahlreiche neue Details zum kommenden Remake