PLAYNATION NEWS Allgemein

Allgemein - THQ Nordic kauft Koch Media für 121 Millionen Euro

Von Patrik Hasberg - News vom 14.02.2018, 11:39 Uhr
Allgemein Screenshot

Der schwedische Publisher THQ Nordic hat für rund 120 Millionen Euro Koch Media sowie das dazugehörige Label Deep Silver aufgekauft. Damit ist dieser nun im Besitz von einigen bekannten Marken wie Dead Island, Metro und Saints Row.

Publisher Koch Media hat gerade erst unter dem Label Deep Silver das Mittelalter-Rollenspiel Kingdom Come: Deliverance der tschechischen Warhorse Studios auf den Markt gebracht. Nun hat der aus Schweden stammende Publisher THQ Nordic bekanntgegeben, dass man die Koch Media GmbH für rund 121 Millionen Euro aufgekauft hat und damit 100 Prozent der Anteile des Unternehmens besitzt.

Metro Exodus Metro Exodus Wird größer als beide Vorgänger zusammen

THQ Nordic kauft Koch Media

Dadurch ist THQ Nordic nun unter anderem im Besitz einiger bekannter Marken wie Saints Row, Dead Island sowie Metro. Koch Media arbeitet derzeit unter anderem zusammen mit dem Entwicklerstudio 4A Games an Metro Exodus. Das Actionspiel soll im Laufe des Jahres für PC, PS4 sowie Xbox One erscheinen.

Größere Neuveröffentlichungen von THQ Nordic mit Sitz in der schwedischen Stadt Karlstad sind Spellforce 3, das Rollenspiel Elex des Essener Entwicklers Piranha Bytes sowie das düstere Adventure Black Mirror. Für Koch Media lief es bei eigenen Projekten weniger erfolgreich. So gibt es bereits seit Jahren nichts Neues zu der Action-Reihe Dead Island und das von Crytek gekaufte Homefront: The Revolution entpuppte sich als Flopp.

"Koch Media blickt auf eine lange Geschichte der Profitabilität zurück, trotz der Verluste, die durch weniger erfolgreiche Spieleveröffentlichungen entstanden sind. THQ Nordic ist davon überzeugt, dass die Entwicklungsstudios von Deep Silver als Teil von THQ Nordic mindestens vier laufende AAA-Spielprojekte erfolgreich liefern werden – darunter Metro Exodus sowie die nächsten AAA-Veröffentlichungen von Volition und Dambuster", so Lars Wingefors, CEO von THQ Nordic.

THQ Nordic hat den Publisher Koch Media für insgesamt 121 Millionen Euro aufgekauft.

News & Videos zu Allgemein

Allgemein Allgemein - Daedalic gründet neues Studio in München Allgemein Allgemein - THQ Nordic kauft Koch Media für 121 Millionen Euro Allgemein Allgemein - Apple könnte Netflix übernehmen Allgemein Allgemein - Kartenspiel im Herr der Ringe-Universum angekündigt Allgemein Allgemein - Hoverbike Scorpion-3 in Action! Allgemein Allgemein - Street Fighter 2 - So zerstört man(n) ein Auto mit bloßen Händen Tomb Raider-Film Tomb Raider-Film - Lara Croft als Barbie erscheint im März Rainbow Six: Siege Rainbow Six: Siege - Tipps und Tricks zu den Chimera-Operatoren Lion und Finka im Gameplay-Video
News zu Nintendo Switch

LESE JETZTNintendo Switch - Hacker machen aus Switch ein vollwertiges Tablet

KOMMENTARE