Allgemein Screenshot

Allgemein: Telekom Störung - 900.000 Router fehlerhaft

28.11.2016 - 10:35

Am gestrigen Abend kämpften zahlreiche Nutzer der Telekom mit massiven Problemen erfolgreich eine Internetverbindung aufzubauen. Nun ist die Ursache offenbar gefunden worden.

Teilen Tweet Kommentieren

Am gestrigen Abend haben wir davon berichtet, dass Nutzer der Telekom massive Probleme mit dem Aufbau einer Internetverbindung hatten, denn der Provider kämpfte mit Störungen im gesamten Bundesgebiet.

Nun scheint die Ursache gefunden worden zu sein. Laut des Konzerns sind anscheinend bestimmte Router-Typen betroffen. Bundesweit sind es insgesamt offenbar 900.000 Geräte. Dies erklärte ein Konzernsprecher der Nachrichtenagentur dpa.

Am frühen Morgen sei eine neue Software in das Netz eingespeist worden, die den Fehler beheben soll. Kunden, die noch immer mit Problemen zu kämpfen haben, wird geraten den Router kurz vom Netz zu trennen und dann wieder einzuschalten. Wie es heißt, betreffe die Störung zwar das gesamte Bundesgebiet, allerdings wohl lediglich bestimmte Typen von Routern.

Quelle: Tagesschau
Geschrieben von Patrik HasbergDas PlayNation.de Team

Seitenauswahl

Eine Seite zurück Nächste Seite

Allgemein: Hyrule in schönster Grafik

Wir haben ja schon viele Grafik-Demos von alten Spielen gesehen, doch diese Umsetzung vom Hyrule Field in der Unreal Engine 4 übertrifft alles bisherige.

Allgemein: Telekom Störung - 900.000 Router fehlerhaft

Am gestrigen Abend kämpften zahlreiche Nutzer der Telekom mit massiven Problemen erfolgreich eine Internetverbindung aufzubauen. Nun ist die Ursache offenbar gefunden worden.

Allgemein: Telekom Störung: So behebt ihr den Fehler

Ihr seid von den Internet-Problemen der Deutschen Telekom betroffen? Wir haben für euch eine Lösung und erklären Schritt für Schritt, wie ihr den Ausfall umgehen könnt.
Noch mehr News anzeigen

Tipps