PLAYNATION NEWS Allgemein

Allgemein - Team NINJA streicht zwei Projekte

Von Redaktion - News vom 05.11.2010, 20:20 Uhr

In einem Interview mit dem japanischen Magazin Famitsu erklärte Yosuke Hayashi, der Chef des Developers, dass sowohl die Entwicklung von Dead or Alive: Code Cronus als auch von Project Progressive offiziell eingestellt wurde. Beide Projekte begannen vor mehreren Jahren unter der Führung von Tomonobu Itagaki, welcher Team NINJA Mitte 2008 im Streit verließ.

Die Einstampfung der beiden Spiele wird damit begründet, dass beide Titel bestenfalls Alpha-Status hätten und sich weitere Entwicklungszeit nicht rentieren würde. Die dadurch gewonnene Zeit und vor allem die finanziellen Ressourcen will man nun in Ninja Gaiden 3, Dead or Alive: Dimensions und Ni-oh investieren.

KOMMENTARE

News & Videos zu Allgemein

Allgemein Allgemein - Japanischer Gaming-Markt setzte im Fiskaljahr 2017 circa 30 Milliarden Euro um Allgemein Allgemein - Diese Games erscheinen vom 02. bis 08. April 2018 Allgemein Allgemein - Diese Games erscheinen vom 26. März bis 01. April Allgemein Allgemein - So realistisch können Gesichter mit der Unreal Engine aussehen Allgemein Allgemein - Hoverbike Scorpion-3 in Action! Allgemein Allgemein - Street Fighter 2 - So zerstört man(n) ein Auto mit bloßen Händen Cyberpunk 2077 Cyberpunk 2077 - Soll auf PS4 und Xbox One großartig aussehen Friday the 13th: The Game Friday the 13th: The Game - Rechtsstreitigkeiten - Definitiv keine neuen Inhalte
News zu Release-Vorschau

LESE JETZTRelease-Vorschau - Neuerscheinungen im Juni