Allgemein: Streaming-Dienst own3D insolvent

Von Dustin Martin am 25.01.2013 - 13:25 Uhr
Allgemein - Streaming-Dienst own3D insolvent

Der Streaming-Service own3D muss Insolvenz anmelden. Die offenen Rechnungen kann das Unternehmen nicht mehr begleichen. Auch die Verhandlungen über eine Übernahme durch Machinima waren laut cadred.org gescheitert. Es sei die Rede von einem Preis von fünf Millionen Euro plus Schulden gewesen.

Auch im Sommer 2012 konnte der Anbieter von kostenlosen Livestreams schon nicht seine Schulden abzahlen. Des Weiteren seien durch die fragliche Finanzlage wichtige Streamer auf die Konkurrenz aufgesprungen - zurzeit ist TwitchTV der erfolgreichste Dienst.

Laut einem Insider wird own3D seine Tätigkeiten innerhalb der nächsten Woche einstellen. Außerdem bleibt ungewiss, ob Kunden der Plattform noch die Möglichkeit haben werden, ihr verdientes Geld ausgezahlt zu bekommen.

Ein Screenshot vom heutigen own3D: Der Livestream-Anbieter ist pleite und wird innerhalb einer Woche seinen Dienst einstellen.

comments powered by Disqus

Weitere News zu Allgemein

Das gefragteste Spiel 2014 in Deutschland (Google)
Welches Spiel wurde in diesem Jahr am häufigsten in der Google Suchmaschine gesucht? Wir haben die Top 10 für euch bereit, nur eines vorweg - der 1. Platz ist sicher nicht wegen seinem Erfolg so weit oben platziert.

South Park: Parodie von YouTubern und Let's Player PewDiePie UPDATE
In der aktuellen South Park-Folge wird der bekannte Youber und Let's Player PewDiePie parodiert. Solltet ihr unbedingt mal einen Blick hineinwerfen.

Die Google-Trends in Sachen Gaming
Wer Tipps, Tricks und Informationen zu einem Spiel sucht, geht in der Regel zum Suchmaschinengiganten Google. Nun hat das Unternehmen die häufigsten Suchbegriffe des Jahres 2014 veröffentlicht - mit einer Überraschung: Ein Spiel, das an einem ...

Weitere News anzeigen
2008 - 2014 PlayNation.de
Impressum Team Nutzungsbestimmungen GTAnext.de