News vom 25.01.2013 - 13:25 Uhr - Kommentieren (0)
Allgemein Screenshot

Der Streaming-Service own3D muss Insolvenz anmelden. Die offenen Rechnungen kann das Unternehmen nicht mehr begleichen. Auch die Verhandlungen über eine Übernahme durch Machinima waren laut cadred.org gescheitert. Es sei die Rede von einem Preis von fünf Millionen Euro plus Schulden gewesen.

Auch im Sommer 2012 konnte der Anbieter von kostenlosen Livestreams schon nicht seine Schulden abzahlen. Des Weiteren seien durch die fragliche Finanzlage wichtige Streamer auf die Konkurrenz aufgesprungen - zurzeit ist TwitchTV der erfolgreichste Dienst.

Laut einem Insider wird own3D seine Tätigkeiten innerhalb der nächsten Woche einstellen. Außerdem bleibt ungewiss, ob Kunden der Plattform noch die Möglichkeit haben werden, ihr verdientes Geld ausgezahlt zu bekommen.

Ein Screenshot vom heutigen own3D: Der Livestream-Anbieter ist pleite und wird innerhalb einer Woche seinen Dienst einstellen.

Siehe auch: Dienst free insolvent insolvenz kostenlos Livestream Neuigkeiten news Own3d pleite streaming TV
Quelle: www.cadred.org

Seitenauswahl

Artikel zu Allgemein
Allgemein - Crytek - 15 Entlassungen beim Firmensitz in Frankfurt Nach zahlreichen finanziellen Problemen muss Entwickler und Publisher Crytek auch im Firmensitz Frankfurt am Main 15 Mitarbeiter entlassen. Dies sei Teil der Neuausrichtung des Unternehmens, ...
Artikel zu Allgemein
Allgemein - Clueless Gamer mit Conan O'Brien erhält eigene Serie Conan O'Brian hat sich in der Vergangenheit den einen oder anderen Spaß mit Videospielen via Clueless Gamer erlaubt. Nun bekommt das Talkshow-Format eine eigene Show, wie TBS berichtet.
Von Dustin Martin Unser Team
News zu Call of Duty 4: Modern Warfare

Call of Duty 4: Modern Warfare - Die Stand-Alone-Version des Remasters kommt jetzt für die PS4

25.06.

PlayNation TV - Mehr Action und tinNendo!

25.06.

PlayNation TV - Mehr Action und was mit tinNendo

25.06.

Broken Age - Ab sofort auch für Xbox One und Windows 10

25.06.

GTA 5 - Keine rechtlichen Schritte mehr gegen Singleplayer-Mods

25.06.

Valve - Neuer SteamVR-Controller erlaubt Nutzung von allen Fingern

Weitere News anzeigen

Nichts verpassen!

Auf unserer Facebook-Seite warten über 120.000 Gamer auf dich! Werde ein Teil der Community und verpasse keine News, spannende Artikel, neue Videos, Infos und mehr. Jetzt folgen und vorbei schauen!