Allgemein: Streaming-Dienst own3D insolvent

Von Dustin Martin am 25.01.2013 - 13:25 Uhr
Allgemein - Streaming-Dienst own3D insolvent

Der Streaming-Service own3D muss Insolvenz anmelden. Die offenen Rechnungen kann das Unternehmen nicht mehr begleichen. Auch die Verhandlungen über eine Übernahme durch Machinima waren laut cadred.org gescheitert. Es sei die Rede von einem Preis von fünf Millionen Euro plus Schulden gewesen.

Auch im Sommer 2012 konnte der Anbieter von kostenlosen Livestreams schon nicht seine Schulden abzahlen. Des Weiteren seien durch die fragliche Finanzlage wichtige Streamer auf die Konkurrenz aufgesprungen - zurzeit ist TwitchTV der erfolgreichste Dienst.

Laut einem Insider wird own3D seine Tätigkeiten innerhalb der nächsten Woche einstellen. Außerdem bleibt ungewiss, ob Kunden der Plattform noch die Möglichkeit haben werden, ihr verdientes Geld ausgezahlt zu bekommen.

Ein Screenshot vom heutigen own3D: Der Livestream-Anbieter ist pleite und wird innerhalb einer Woche seinen Dienst einstellen.

comments powered by Disqus

Weitere News zu Allgemein

Unreal Engine 4 - Demo eines Strandes sieht täuschend echt aus
Mit der Unreal Engine 4 lassen sich bereits jetzt unglaublich realistisch wirkende Szenen darstellen. Nun setzt der Grafiker kooooola dem Ganzen die Krone auf und demonstriert in einer Demo einen täuschend echt wirkenden Strandausschnitt.

Super Mario - Mario trifft auf Unreal Engine 4
Der wohl berühmteste Klempner der Videospielgeschichte kombiniert mit einer modernen und leistungsstarken Grafik-Engine? Genau diesen Gedanken hat nun ein User in die Tat umgesetzt und das Ergebnis in Videoform auf YouTube hochgeladen.

Skyrim 2 - Bethesda derzeit ohne Interesse
Ein Skyrim 2 wird es laut Bethesda erst einmal nicht geben. Schließlich stehen momentan andere Großprojekte auf dem Plan, mit denen Fans zunächst zufrieden sein müssen.

Weitere News anzeigen
2008 - 2015 PlayNation.de
Impressum Team Nutzungsbestimmungen GTAnext.de