PLAYNATION NEWS Allgemein

Allgemein - Steht Filehoster Rapidshare vor dem Aus?

Von Sascha Scheuß - News vom 17.05.2013, 18:06 Uhr
Allgemein Screenshot

Es musste ja so kommen - Filehoster Rapidshare wird allen Anschein nach bald geschlossen werden. 45 der 60 Mitarbeiter wurden entlassen.

Scheinbar wird uns in kurzer Zeit ein Dienst verlassen, der viele Jahre Spitzenreiter des Download-Geschäfts war. Die Rede ist vom berühmten Filehoster-Dienst Rapidshare. Auf der Website konnte man seine persönlichen Daten hochladen und frei zur Verfügung stellen. Dass man hier nicht nur legale Sachen heruntergeladen hat, war allgemein bekannt und wohl Grund für den Riesenerfolg - damals.

Seitdem der Dienst größtenteils kostenlos wurde, sanken die Einnahmen rapide ein und man schrieb rote Zahlen. Die Folge sind nun Entlassungen, und die kommen nicht zu kurz. CEO Kurt Sidler bestätigte, dass 45 der 60 Mitarbeiter nun entlassen worden sind. "Die Lage ist zwar unbestreitbar so, dass wir Kosten senken und uns leider von etlichen Mitarbeitern trennen müssen. RapidShare wird den Betrieb aber aufrechterhalten und hat konkrete Pläne für die Zukunft." 

Das war's dann wohl - Rapidshare steht vor dem Aus

KOMMENTARE

News & Videos zu Allgemein

Allgemein Allgemein - Japanischer Gaming-Markt setzte im Fiskaljahr 2017 circa 30 Milliarden Euro um Allgemein Allgemein - Diese Games erscheinen vom 02. bis 08. April 2018 Allgemein Allgemein - Diese Games erscheinen vom 26. März bis 01. April Allgemein Allgemein - So realistisch können Gesichter mit der Unreal Engine aussehen Allgemein Allgemein - Hoverbike Scorpion-3 in Action! Allgemein Allgemein - Street Fighter 2 - So zerstört man(n) ein Auto mit bloßen Händen Battlefield 5 Battlefield 5 - Operationen kehren zurück, neuer Koop-Modus bestätigt Detroit: Become Human Detroit: Become Human - Größe des PS4-Titels bekannt und neues Video veröffentlicht
News zu GTA 5

LESE JETZTGTA 5 - Doppeltes Geld zum Memorial Day 2018