PLAYNATION NEWS Allgemein

Allgemein - Silent Hill kommt doch nicht für die PlayStation Vita

Von - News vom 04.05.2014, 18:25 Uhr
Allgemein Screenshot

Na, was ist denn da schiefgelaufen? Noch Mitte April hieß es seitens Konami, das Silent Hill: Origins und Silent Hill: Shattered Memories für die PlayStation Vita erscheinen werden. Doch nun wurde via Twitter-Nachricht mitgeteilt, dass der Handheld weiterhin ohne die beiden Horror-Games auskommen muss.

Eigentlich sollten Silent Hill: Origins und Silent Hill: Shattered Memories Mitte April ihren Weg auf die PlayStation Vita finden. Wie die Spieleschmiede Konami am 17. April auf ihrem Blog ankündigte, sollten die beiden Games über PlayStation Network erscheinen. Die Enttäuschung vieler Spieler war groß, als ebendiese Spiele nicht verfügbar waren.

Scheinbar handelte es sich um einen Fehler seitens des Entwicklerstudios, denn wie dieses nun über Twitter erklärte, müsse man bedauerlicherweise mitteilen, dass die beiden Horror-Titel nicht für die PS Vita erscheinen werden. Sollte sich dies ändern, so würde man die Fans darüber informieren. Gründe für den Umschwung wurden nicht genannt.

KOMMENTARE

News & Videos zu Allgemein

Allgemein Allgemein - Japanischer Gaming-Markt setzte im Fiskaljahr 2017 circa 30 Milliarden Euro um Allgemein Allgemein - Diese Games erscheinen vom 02. bis 08. April 2018 Allgemein Allgemein - Diese Games erscheinen vom 26. März bis 01. April Allgemein Allgemein - So realistisch können Gesichter mit der Unreal Engine aussehen Allgemein Allgemein - Hoverbike Scorpion-3 in Action! Allgemein Allgemein - Street Fighter 2 - So zerstört man(n) ein Auto mit bloßen Händen Fortnite Fortnite - Das sind alle Herausforderungen für Woche 4 der Saison 4 Call of Duty: Black Ops 4 Call of Duty: Black Ops 4 - Kein Season Pass für den Multiplayer, dafür Gratis-Maps
News zu Battlefield 5

LESE JETZTBattlefield 5 - Zweiter Weltkrieg als Setting bestätigt