Allgemein Screenshot

Allgemein: Sega arbeitet an einem Sonic-Film

12.02.2016 - 14:57

Offenbar arbeitet Sega derzeit an einer Sonic-Verfilmung. Das jedenfalls verrät der Sega-Sammy-Chef Hajime Satomi in einem Interview.

Teilen Tweet Kommentieren

Erst kürzlich berichteten wir euch, wie es aktuell um Sega und ihre Umsätze sowie alle Verkaufszahlen steht. Jetzt meldet sich Hajime Satomi, Segas Sammy-Chef, in einem Interview mit The World Folio zu Wort. Hier verrät er, dass Sega momentan an einer Verfilmung zu Sonic arbeitet. Der Film soll ein Mix aus Animation und Live-Action darstellen. Angesetzt ist dieser für 2018. Weitere Informationen sind allerdings noch nicht bekannt. 

Ferner gab er einen Blick in die Zukunft von Sega und erklärt, dass man vermehrt auf andere Märkte setzen möchte und ohnehin schon stark in der Smartphone-Sparte und der Online-Gaming-Industrie sei. Deswegen wären die Produktionen solcher Animationsfilme oder das Erstellen von Indoor-Themenparks im weiteren Fokus. 

Doch was ist mit den klassischen Spielen? Hier gibt er zu verstehen, dass man aufgrund der veränderten Hardware-Anforderungen auf Smartphone-Spiele setze, da die Entwicklung bei dem Konzern in diese Richtung zeige, genauso wie die Anforderungen an den Markt, die in Japan unlängst auf diese Schiene deuten. Schließlich folge der amerikanische Markt laut Satomi auch bald mit dem Wachstum. Fans der klassischen Spiele dürfen sich mit 7th Dragon III VFD, Valkyria Chronicles Remaster oder Yakuza 6 zufrieden geben.

Quelle: The World Folio
Geschrieben von Ben BrüninghausDas PlayNation.de Team

Seitenauswahl

Eine Seite zurück Nächste Seite

Allgemein: "Das Leben des Brian" und "Harry Potter"-Star verstorben

Die Filmwelt nimmt Abschied von Terence Bayler, der im Alter von 86 verstorben ist. Bekanntheit erlangte der Schauspieler insbesondere durch seine Filmrollen in „Das Leben des ...

Allgemein: "Twilight 6": Lionsgate will mehr Vampirfilme

Könnte es tatsächlich passieren? Das Filmstudio Lionsgate zeigt Interesse an weiteren Verfilmungen der Twilight-Reihe, wenn Autorin Stephenie Meyer mitziehen würde.

Allgemein: Reboot mit weiblicher "Magnum" in Arbeit

Reboots gibt es wie Sand am Meer. Gerne trifft es beliebte Serien aus der Vergangenheit und nun müssen auch „Magnum“-Fans stark sein: Die Serie soll im großen Stil mit einem ...
Noch mehr News anzeigen

Kommentare

Tipps