PLAYNATION NEWS Allgemein

Allgemein - Schließung von 2K Marin steht offenbar bevor

Von Dustin Hasberg - News vom 19.10.2013, 09:01 Uhr
Allgemein Screenshot

Offenbar steht die Schließung des Entwicklerstudios 2K Marin unmittelbar bevor. In der Vergangenheit hat sich die Spieleschmiede durch Titel wie Bioshock 2 einen Namen gemacht.

Derzeit macht das Gerücht die Runde, dass die Entwicklerschmiede 2K Marin schon bald ihre Pforten schließen wird. Dabei berufen sich verschiedene Medien, wie etwa polygon.com, auf eine interne Quelle. Vertraut man den Informationen, so wurde bereits ein großer Teil der Belegschaft entlassen. In der Vergangenheit hat sich der Entwickler durch Spiele wie Bioshock 2 und The Bureau: XCOM Declassified ausgezeichnet.

Allerdings scheinen nicht alle gekündigten Mitarbeiter eine Stelle bei Novato Studio, welches neulich von Rod Fergusson gegründet worden ist, erhalten zu haben. Da bisher eine offizielle Stellungnahme noch aussteht, lässt es sich nur vermuten, ob die zugespielten Informationen echt sind. Wir halten euch auf dem Laufenden und teilen euch mit, falls sich die Gerüchte bewahrheiten sollten.

Bioshock 2-Entwickler 2K Marin schließt derzeit vermutlich seine Pforten.

KOMMENTARE

News & Videos zu Allgemein

Allgemein Allgemein - Japanischer Gaming-Markt setzte im Fiskaljahr 2017 circa 30 Milliarden Euro um Allgemein Allgemein - Diese Games erscheinen vom 02. bis 08. April 2018 Allgemein Allgemein - Diese Games erscheinen vom 26. März bis 01. April Allgemein Allgemein - So realistisch können Gesichter mit der Unreal Engine aussehen Allgemein Allgemein - Hoverbike Scorpion-3 in Action! Allgemein Allgemein - Street Fighter 2 - So zerstört man(n) ein Auto mit bloßen Händen Battlefield 5 Battlefield 5 - Teaser-Trailer bestätigt Zweiten Weltkrieg als Setting Fortnite Fortnite - Das sind alle Herausforderungen für Woche 4 der Saison 4
News zu Netflix

LESE JETZTNetflix - Hier sind die ersten Serien und Filme im Juni